Low Carb Hähnchen-Curry mit Zucchini-Nudeln

Zutaten

  • 125g Hähnchenbrustfilet-Stücke
  • 1 große Zucchini oder 2 kleine
  • 100ml Creme Fine 7%
  • 75ml Gemüsebrühe
  • 1TL Kokosöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1TL Currypulver
  • Paprikapulver

Zubereitung

  1. Die Zucchini mit einem Spiralschäler zu Spaghetti verarbeiten.
  2. Zuerst das Hähnchenfleisch in Kokosöl von allen Seiten gut anbraten, bis es Farbe angenommen hat. Mit Salz & Pfeffer würzen und mit der Creme Fine und Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Mit etwas Paprikapulver und Currypulver würzen und 5min köcheln lassen.
  4. Die Zucchini-Nudeln unterheben und servieren.

Nährwerte

  • 286 Kcal
  • 29g Protein
  • 12g Kohlenhydrate
  • 14g Fett

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*