Bohnen-Hackfleisch Pfanne | Fixes Mittagessen unter 20min

Zutaten

  • 125g Rindertatar
  • 150g Bohnen
  • 250g Gehackte Tomaten
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1EL Tomatenmark
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie

Schnelle Variante: Nehmt einen TK-Gemüsemix, den ihr vorher kurz in der Mikrowelle auftaut und dann einfach zu dem Hackfleisch dazugebt. Mache ich auch regelmäßig und ist in dem Sinne vorteilhaft, dass man immer wechseln kann, je nachdem, wonach einem gerade ist 🙂

Zubereitung

  1. Die Bohnen, Karotten und Zucchini würfeln und in Salzwasser für ca. 6min kochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch in Olivenöl andünsten und kurz darauf das Hackfleisch mit einem Pfannenwender bröselig anbraten.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den gehackten Tomaten ablöschen und ca. 100ml Gemüsebrühe dazugeben. Tomatenmark und gehackte Petersilie unterrühren, das Gemüse abgießen und mit in die Pfanne geben.
  4. 5min bei mittlerer Temperatur köcheln lassen und servieren.

Nährwerte

  • 304 Kcal
  • 34g Protein
  • 25g Kohlenhydrate
  • 10g Fett

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*