Koriander-Limetten Reis | Chipotle-Style Reis

Koriander-Limetten Reis | Chipotle-Style Reis

Das Reis nicht gleich Reis ist, möchte ich euch mit diesem Koriander-Limetten Reis Rezept zeigen (auch bekannt als Chipotle Reis). Die meisten werden den Reis in altbekannter Manier mit Salz – oder wenn es ganz „exotisch“ werden soll – mit Gemüsebrühe zubereiten. Reis kann so viel mehr und eine Variationsmöglichkeit, die mir persönlich sehr gut schmeckt und immer wieder als Reisbeilage zu Fisch- oder Fleischgerichten serviert wird, ist der Limetten-Koriander Reis. Die Zubereitung erfordert nicht viel mehr Aufwand als die normale Reiszubereitung, aber man wird dafür mit einem ganz besonderen Geschmackserlebnis belohnt. Die fein-säuerliche Note passt zu mexikanischen, sowie zu asiatischen Gerichten, aber sie macht sich auch als kalter Reissalat ganz hervorragend und sorgt für eine angenehme Frische.

Gesundes und abwechslungsreiches Kochen ist für Jedermann umsetzbar und der Beweis hierfür sind meine Kochbüchern, die sich vor allem an Anfänger richten, die einen leichten Einstieg in einen gesünderen Ernährungsalltag suchen und dabei mit möglichst einfachen Rezepten und Zubereitungsarten arbeiten möchten. Besorge dir das Bundle aus Band 1 und 2 und leg los. Wenn ich es kann, dann kannst du es auch 😉

Zutaten (2 Portionen)

  • 125g Basmati Reis (Trockengewicht)
  • 1 TL Butter oder Olivenöl
  • Prise Salz
  • 2EL Limettensaft
  • 2EL Zitronensaft
  • Wahlweise etwas Limetten- & Zitronenabrieb
  • Frischer Koriander

Zubereitung

  1. Die Butter bzw. das Öl in einem Topf erhitzen und den Reis, Limetten- und Zitronensaft hinzugeben. Für ca. 1 min rühren.
  2. Etwa die doppelte Menge Wasser hinzugeben (oder minimal weniger, wer den Reis etwas bissfester mag), eine Prise Salz und zum Kochen bringen.
  3. Die Temperatur reduzieren, einen Deckel aufsetzen und ca. 10-12min köcheln lassen (das Wasser sollte komplett verkocht sein). Gelegentlich umrühren.
  4. 2-3 EL gehackten Koriander mit einer Gabel unterheben und genießen.

Nährwerte (1 Portion)

  • 242 Kcal
  • 4g Protein
  • 50g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .