Protein Maultaschen | Maultaschen mit Spinat-Feta Füllung

Protein Maultaschen | Teigtaschen mit Spinat-Feta Füllung

🅐 🅝 🅩 🅔 🅘 🅖 🅔 ⎪ 🅦 🅔 🅡 🅑 🅤 🅝 🅖
Protein Maultaschen | Teigtaschen mit Spinat-Feta Füllung
605 Kcal | 52g Protein | 70g Kohlenhydrate | 12g Fett

Moin Moin meine Lieben,
erst einmal schön euch heute wohlauf begrüßen zu dürfen. Ich bin so verdammt stolz den gestrigen Magerquark-Entzug überlebt zu haben (siehe Instagram Story von gestern…😅).

Es gibt wieder so viele Infos, dass ich gar nicht so recht weiß wo ich beginnen soll, aber das verspricht ja schon mal, dass es nicht langweilig wird in IQs Kitchen. Ich kann meine Füße halt einfach nicht still halten 😋

Gestern wurde offiziell mein erstes größeres Projekt für 2019 angestoßen und was euch da erwartet, geht zwar komplett in die andere Richtung zu meinen kürzlich erschienenen Back- und Dessertbüchern, aber der Grundgedanke bleibt: Genießen ohne zu verzichten und das mit guten Gewissen.

4 Wörter, die sicherlich bei vielen von euch ein Freudenlächeln hervorrufen werden und vielleicht sogar der nötige Anstoß sein können, um auch eure Partner und euer Umfeld zu überzeugen, dass gesund & lecker keine Widersprüche darstellen – oder noch besser – sogar auf das nächste Level befördert werden😏

Ich garantiere euch eine einzigartige Zusammenstellung an Rezepten, die es so in dieser Form noch nicht gegeben hat – und das ist noch nicht alles. Ich habe euch versprochen, dass ich 2019 den Youtube Kanal noch stärker aufstellen möchte und das ist der Startschuss.

Deswegen wird das neue Projekt nicht nur ansprechende Bilder und köstliche Kreationen beinhalten, sondern auch verdammt geile Rezeptvideos, mit einem noch größeren Mehrwert als bisher.
Ihr könnte euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue und natürlich seid ihr auch bei dem Prozess der Entstehung wieder mit dabei, denn jetzt habt ihr mich mit den Stories an der Backe. Ich feier es so sehr 😂🙏

4 Wörter, die nicht widersprüchlicher sein könnten: „FIT MIT FAST FOOD“.
Herausforderung angenommen! Lasst euch überraschen Freunde.

Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (8 Stück)

Zubereitung

  1. Aus dem Dinkelmehl, Proteinpulver, Ei und etwas Salz einen Teig kneten und in Frischhaltefolie packen. Für ca. 45min ruhen lassen.
  2. Den aufgetauten Spinat gut auspressen, sodass nicht mehr viel Flüssigkeit enthalten ist und diesen mit dem Frischkäse und Feta vermengen und Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und 4 ca. 3-4cm dicke Streifen daraus schneiden. Umso dicker, desto leichter lassen sich die Maultaschen verarbeiten. Diese wiederum in der Mitte halbieren, sodass man schlussendlich 8 Rechtecke hat.
  4. Ich habe diese wiederum auch mit eine Teigroller nochmal leicht ausgerollt, aber nicht zu dünn.
  5. Auf einer Hälfte einen Klecks der Füllung geben, zuklappen und die offenen Enden mit einer kleinen Gabel leicht zusammendrücken, sodass sie geschlossen sind.
  6. Einen Topf mit Gemüsebrühe oder Salzwasser aufsetzen, der groß genug ist, um die Teigtaschen darin zu Kochen. Ca. 12 min in siedendem Wasser köcheln
  7. Mit einer Beilage nach Wunsch servieren (in meinem Falle Ofengemüse) und genießen.

Nährwerte (8 Stück)

  • 605 Kcal
  • 52g Protein
  • 70g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

2 Comments

  1. Hi Carmine, kann man statt dem Ei Flohsamenschalen verwenden? Oder etwas anderes?

    • Hi, das kannst du eigentlich bei fast allen Rezepten machen, aber ich habe es speziell hier noch nicht probiert, weswegen ich hier dazu nichts sagen kann. Ich denke tatsächlich dass es speziell bei diesem Gericht nicht 1:1 zu ersetzen sind. Probier es aus 🙂
      LG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.