Gefüllte Rosmarin-Focaccia mit Mozzarella, Avocado und Tomate

Gefüllte Rosmarin-Focaccia mit Mozzarella, Avocado und Tomate

Gefüllte Rosmarin-Focaccia mit Mozzarella, Avocado und Tomate
540 Kcal | 40g Protein | 75 Kohlenhydrate | 8g Fett

Bei dem Anblick dieser köstlich gefüllten Rosmarin-Focaccia fällt mir nur ein „Mamma Mia“ ein. Das Baby war wirklich #LiebeAufDenErstenBiss und der perfekte Abschluss meines Diättages am Mittwoch. Mit dem Leckerbissen im Magen legt man sich doch gerne glücklich und zufrieden ins Bett.
Da stören mich auch nicht die bösen, dickmachenden Kohlenhydrate nach 18 Uhr (Achtung: IRONIE! 😂)

Rückblickend war die bisherige Woche ein voller Erfolg. Die Diät läuft wie am Schnürchen, ich habe ein paar Ideen in der Küche umsetzen können, die schon länger auf dem Zettel standen und die Story wieder mit informativen Content für euch gefüllt. Jetzt muss nur noch das morgige Video bei euch so gut einschlagen, wie das von letzter Woche und ich bin wunschlos glücklich.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und viele genussvolle Momente.

Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Teig

Füllung

  • 1 Tomate
  • 1/4 Avocado
  • 65g Skyrella (gerieben)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen (Umluft).
  2. Den Teig zusammenkneten, sodass er nicht mehr an den Fingern kleben bleibt. 10min gehen lassen.
  3. Den Teig halbieren und daraus zwei gleichgroße Fladen ausrollen (nicht zu dünn)
  4. Die Unterseite mit Tomatenscheiben, Skyrella und Avocadoscheiben belegen, mit Knoblauchpulver, Salz & Pfeffer würzen und nach Wunsch mit weiteren Gewürzen und Kräutern verfeinern.
  5. Die Oberseite drauflegen, an den Enden mit einer Gabel oder den Fingern fest verschließen und die Olivenstückchen in die Oberfläche eindrücken.
  6. Für ca. 20min in den Ofen schieben.

Nährwerte

  • 540 Kcal
  • 40g Protein
  • 75g Kohlenhydrate
  • 8g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.