Thai Massaman Curry mit Hähnchen | Gäng Massaman Gai

Zutaten (2 Personen)

  • 200g Hähnchenbrustfiletstücke (Alternativ: Hähnchenflügel oder -keule)
  • 1 große Kartoffel (ca. 250g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2TL Massaman-Currypaste
  • 1EL Rapsöl
  • 1EL Fischsauce
  • Optional: 1EL Tamarindenpaste
  • 400ml Kokosmilch Light
  • 2 TL Zucker
  • 100 ml Wasser
  • Lorbeerblätter
  • 25g Erdnüsse oder Cashewkerne als Topping

Zubereitung

  • Die Kartoffeln und Karotte schälen und in größere Würfel schneiden. Sowie die Zwiebel würfeln.
  • In einem Wok oder Topf das Öl erhitzen und die Massaman Curry Paste darin verrühren.
  • Die Hälfte der Kokosmilch dazugeben und gut verrühren.
  • Anschließend das Hähnchenfleisch und die Lorbeerblätter hinzugeben und für 10 bis 15 Minuten garen lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Nach dem das Fleisch gegart ist, gibt man die restliche Kokosmilch und die gewürfelten Kartoffeln und Karotten hinzu.
  • Das Massaman Curry noch circa 20 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind.
  • Anschließend mit der in Wasser aufgelösten Tamarindenpaste und mit Fischsauce langsam und schrittweise abschmecken.

Nährwerte (pro Portion)

  • 400 Kcal
  • 45g Protein
  • 25g Kohlenhydrate
  • 20g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.