Feige-Honig-Zimt Eis | Kalorienarmes Eis zubereiten

Feige-Honig-Zimt Eis | Kalorienarmes Eis zubereiten

Feige-Honig-Zimt Eis | Kalorienarmes Eis zubereiten

60 Kcal | 6g Protein | 6g Kohlenhydrate | 1g Fett

„Keine Pizza ohne Eis!“ so lautet eine Grundregel aus IQs Kitchen und wer mir hier schon etwas länger folgt, der kennt meine #Eisliebe bestens aus den Instagram Stories 😋
Das geht sogar schon so weit, dass ich Nachrichten mit heißen Insider-Tipps von meiner Community erhalte. Von München bis Hamburg ist jede Eisdiele unsicher vor mir 😅

Dieses selbstgemachte Feige-Honig-Zimt Eis verdanke ich wieder mal einem Community-Tipp und ich bin so endlos dankbar, dass ich es noch gleich an diesem Tag probiert habe, denn Freunde ich sags euch DAS WAR RICHTIG GEILER SCH…! Ist das nicht der Traum eines jeden Eisliebhabers sich ein kalorienarmes Eis zubereiten zu können?

Wie gut einfach die Feige mit der Pflaume harmoniert und dann kommt noch der Honig und die leicht süßliche Zimtnote dazu und dann diese krokanten Pisatazien als i-Tüpfelchen hinterher…ich könnte vor Glücksgefühlen weinen 😂 #Eisliebe2.0

Spaß beiseite meine Freunde, ihr wisst ich feier gutes Essen und das hier war wirklich ne 1+ auf meiner Richterskala. Wenn das mal nichts zu bedeutet hat? 😉

Das süße Feige-Honig-Zimt Eis Dessert gibts gerne als „Mach-mich-nach-Rezept“, wenn wir auch ein paar Eisliebhaber hier haben, die sich mindestens genauso darüber freuen, wie meine Wenigkeit.
Haut mal ein #Eisliebe in die Kommentare, wenn ihr auch so kranke Eisjunkies seid 😆

Die Nährwerte sind übrigens tip top, also braucht wer noch ein anderes Argument außer den phänomenalen Geschmack?
Jetzt gleich probieren und selbst überzeugen. Kommentare und Feedback ist wie immer gern gesehen und erwünscht.

Euer Fitnesskoch
Q

Wer den passenden Einstieg mit meinen Blogrezepten gefunden hat, der darf gerne die nächste Stufe erklimmen und sich meine Kochbücher besorgen, wo nochmal 200 exklusive, unveröffentlichte Rezepte enthalten sind zuzüglich Küchen-Tipps, die den Alltag erleichtern.

Werbung over. Hier klicken und besorgen.

Liebe Grüße und Guten Genuss.
Euer Fitnesskoch 👨‍🍳
Q

Zutaten (ca. 5 Kugeln)

Optional noch 1EL Honig, wer es süßer mag und mit gehackten Pistazien als Topping servieren (nicht mit einberechnet)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einem Pürierstab mixen, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind und in einer verschließbaren Box ins Gefrierfach stellen.
  2. Jede Stunde einmal gut umrühren. Spätestens nach 3h verzehrfertig oder länger kalt stellen, je nach gewünschter Konsistenz.

Nährwerte (pro Kugel)

  • 60 Kcal
  • 6g Protein
  • 6g Kohlenhydrate
  • 1g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.