Schoko Fudge Rezept Kuchen

Schoko Fudge Kuchen | Fudge Rezept

Du suchst nach einem gesunden Schokokuchen ohne Zucker und Butter? Dann ist dieses Schoko Fudge Rezept genau das Richtige für dich! Du kannst das Fudge Rezept auch für Schoko Fudge Brownies verwenden und somit ein kalorienarmes Schokodessert zaubern. Obwohl es ein Low Carb Dessert ist und zusätzlich sehr fettarm, kommt der typische Fudge Geschmack klasse zur Geltung, was vor allem an dem Geschmack des Proteinpulvers liegt: Schoko-Brownie. Das müsst ihr probiert haben! Damit gelingt wirklich jeder Schokokuchen oder -Muffin ohne kalorienreiche Zutaten verwenden zu müssen. Viel Spaß beim Backen und guten Genuss!

Noch mehr kalorienarme Kuchen und Süßspeisen, findest du in meinen Kochbüchern im Shop.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen und ein kleine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl und Weichweizengrieß mit ca. 80-100ml kochendem Wasser übergießen und ca. 3min quellen lassen.
  3. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse anrühren.
  4. In die Springform geben und für ca. 25min in den Ofen schieben. Lieber etwas kürzer, damit er schön fudgy wird.
  5. Gut abkühlen lassen (ganz wichtig) und langsam genießen.

Nährwerte

  • 540 Kcal
  • 55g Protein
  • 45g Kohlenhydrate
  • 13g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Rezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.