Kokosmakronen | Fitness Weihnachtsplätzchen

ᴡᴇʀʙᴜɴɢ/Anzeige
Kokosmakronen | Fitness Weihnachtsplätzchen 

44 Kcal | 1g Protein | 0.5g Kohlenhydrate | 4.3g Fett

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen im Dezember.
Ich habe mir schon eine lange Liste aufgeschrieben mit weihnachtlichen Rezepten für euch!
„Laura, isst du überhaupt Plätzchen während der Weihnachtszeit?“ – Diese Frage habe ich mir schon mehrmals anhören müssen. Und ich beantworte sie mit einem klaren „Ja“. Denn warum denn nicht?
Wie ihr vielleicht wisst verzichte ich auf nichts und bin ein großer Fan der 80|20 Regel. Von Verboten oder strengen Diäten halte ich nicht viel, denn das führt langfristig nicht zum Erfolg und macht unglücklich.
Wenn ihr darauf achtet euch ausgewogen zu ernähren, ausreichend Protein, Mikronährstoffe sowie gesunde Fette in eurer Ernährung enthalten sind und ihr eure Kalorien im Blick habt – dann spricht absolut Garnichts gegen das ein oder andere Plätzchen, ein Stück Stollen oder Lebkuchen.
Macht euch also nicht verrückt und genießt die Weihnachtszeit in vollen Zügen!

Das Rezept für die saftigen, leckeren Kokosmakronen möchte ich darum gerne mit euch teilen. Im Gegensatz zu einigen anderen Plätzchen Rezepten sind Makronen eh vergleichsweise kalorienarm. Ich habe einen Anteil der Kokosflocken durch das Chunky Flavour ersetzt und Erythrit statt Zucker verwendet.

 

Ich bin gespannt auf euer Feedback und wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Und es werden auf jeden Fall noch weitere Rezepte von mir erscheinen, sowohl hier als auch auf meinem Instagram Account.

Bis dahin schonmal eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Eure Laura

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (Für 15 Stück)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
  2. Das Eiklar steif schlagen. Den Erythrit und das Chunky Flavour dabei nach und nach zurieseln lassen.
  3. Anschließend die Kokosflocken vorsichtig unterheben. Sollte die Masse zu weich sein, noch ein paar Kokosflocken unterheben.
  4. Die Oblaten auf ein mit Backpapier ausgelegetes Backblech setzen und mit Hilfe von zwei kleinen Löffeln die Kokosmasse auf Oblaten häufen.
  5. Bei 160° ca. 10-12 Minuten backen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 44 Kcal
  • 1g Protein
  • 0.5g Kohlenhydrate
  • 4.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.