Protein Brötchen | Gesunde Schoko-Brötchen und Zimt-Brötchen

Protein Brötchen | Gesunde Schoko-Brötchen und Zimt-Brötchen

Protein Brötchen | Gesunde Schoko-Brötchen und Zimt-Brötchen

ᴡᴇʀʙᴜɴɢ 161 Kcal | 18g Protein | 19g Kohlenhydrate | 1.5g Fett

Ein leckeres Sonntagsfrühstück ist schon was feines oder Sportsfreunde? Wer von euch mag es auch sonntags ausgiebig zu brunchen? Schreibt mal #brunch in die Kommentare, wenn ihr das auch so feiert.

Die passenden Protein Brötchen haben meine Buchkäufer schon in Band 1 für sich entdeckt und laut euren Rückmeldungen und auf Instagram scheinen sie euch sehr zu gefallen – und dazu kinderleicht in der Zubereitung zu sein. Ihr schickt mir ja sogar regelmäßig Bilder davon, wie ihr mit euren Kindern meine Rezepte kocht und backt. Balsam für die Seele.

Könnt ihr euch vorstellen, was es für ein geiles Gefühl es ist, wenn ich Nachrichten von Menschen erhalte, die sagen, die dank meiner Rezepte angefangen haben zu kochen oder durch meine Stories die Motivation wieder bekommen haben?
Da wird der gute Q schon ein wenig sensibel Freunde, das sag ich euch offen und ehrlich.

Aber bevor ich alte Laberbacke wieder abschweife und Dankesreden halte, stelle ich euch noch eben meine süßen Protein Brötchen vor, damit ihr zwei Alternativen habt, die groß und klein gefallen werden. Lasst euch mal überraschen, wie lecker die Brötchen werden. Ich habe sie als gesunde Schoko-Brötchen und Zimt-Brötchen zubereitet, damit ihr mal seht, wie man mit dem Austausch einer einzigen Zutat, nämlich dem PROTEINPULVER (dieses HIER verwende ich | IQ10 Rabattcode) einen neuen Geschmack erzeugen kann.

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag und genießt euer Frühstück doch mit meinem Brust-Trainingstutorial, was ich für euch auf meinem Youtube-Kanal hochgeladen habe.
Ich freu mich auf eure Rückmeldungen zu den Brötchen (und dem Video) und lass euch liebe Grüße da.

Euer Fitnesskoch
Q
.

Du suchst noch mehr einfache und gesunde Brot- und Brötchenrezepte? Dann lass dich von meinen beiden Kochbücher inspirieren und dir die passenden Alternativen präsentieren, die dir nicht nur deinen Alltag erleichtern werden, sondern dabei auch fantastisch schmecken und das Hüftgold schonen 🙂 Hier klicken, besorgen und garantiert glücklich werden.

P.S. Auch die passende Geschenkidee 😉 

Zutaten (2 Brötchen)

  • 50g Dinkelmehl
  • 50g Magerquark
  • 1 Eiklar
  • 1TL Backpulver
  • 25g Total Protein „Schoko-Haselnuss“ (mit IQ10 Rabattcode -10%)
  • Optional Haselnussstückchen oder Kakao Nibs als Topping oder schon in den Teig einkneten.

oder

Wer es süßer haben möchte, kann zusätzlich mit Flüssigsüssstoff oder Aromasystemen, wie Flav-Pulver oder Drops, arbeiten. Bei den Schoko-Brötchen habe ich 1 TL Backkakao hinzugegeben, damit sie noch dunkler und etwas schokoladiger werden.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und anschließend mit der Hand gut durchkneten.
  3. Aus dem Teig zwei Kugeln formen und mit angefeuchteten Händen zu Teiglingen formen.
  4. Für ca. 20min in den gut vorgeheizten Ofen schieben und als warme Brötchen mit einem süßem Aufstrich genießen – oder auch ohne 🙂

Nährwerte (pro Brötchen)

  • 161 Kcal
  • 18g Protein
  • 19g Kohlenhydrate
  • 1.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.