Protein Iced Coffee | Protein Eiskaffee selbst zubereiten

Protein Iced Coffee | Protein Eiskaffee selbst zubereiten

Werbung

Protein Iced Coffee | Protein Eiskaffee selbst zubereiten

212 Kcal | 28g Protein | 14g Kohlenhydrate | 12g Fett

Du suchst einen erfrischenden Wachmacher am Morgen, der auch als To-Go Coffee beste Dienste erweist und schnell zubereitet ist? Suchst du einen kalorienarmen Frühstücksersatz, der dich lange satt hält? Du willst Geld sparen und keine 7,50€ für einen Plastikbecher mit deinem Namen zahlen?

Auf all diese Fragen habe ich die passende Antwort: Der Protein Iced Coffee á la IQs Kitchen!

Gerade jetzt wo die Temperaturen wieder wärmer werden, gibt es doch nichts schöneres, als in der Sonne einen eisgekühlten Iced Coffee zu trinken. Das ist Genuss pur, Freunde!

Mein Protein Eiskaffee ist suuuuper einfach in der Zubereitung und er benötigt nur wenige Grundzutaten.

Das Total Protein „Eiskaffee“ eignet sich hier natürlich perfekt und diese Sorte ist übrigens auch ein kleiner Geheimtipp meinerseits. Wird oft unterschätzt, aber vor allem im Sommer gehört der Geschmack zu meinen absoluten Favoriten. Optional könnt ihr noch ein Chunky Flavour (zum Beispiel Salted Caramel oder Vollmilch-Schokolade) dazu geben, um das Ganze sogar noch auf das nächste Geschmackslevel zu heben. Bei den Worten „Iced Salted Caramel Coffee“ (absolute Herzensempfehlung!) oder „Iced Chocolate Coffee“ schlagen doch bestimmt einige Herzen direkt höher, oder? Und erst recht, wenn ihr hört, dass der Eiskaffee sogar noch gesund ist.

Denn der IQs Kitchen Protein Iced Coffee ist kalorienarm, zuckerfrei, proteinreich!

Der Vorteil gegenüber den überteuerten Kaffees aus dem Sterne-Dings-Bums Laden *hust* liegt auf der Hand: Bessere Nährwerte, mindestens ein genauso geiler Geschmack und ein Bruchteil des Preises. Ach ja, und die Wartezeit fällt natürlich auch noch weg.

Dank des Whey-Casein Mix im Total Protein habt ihr eine hochwertige Proteinversorgung, die aufgrund des enthaltenen Caseins auch noch dauerhaft anhält und euch besser sättigt. Zusätzlich entlastet die enthaltene Laktase eure Verdauung und Bauchschmerzen nach einem Eiskaffee gehören somit der Vergangenheit an!

Worauf wartet ihr also noch? Eiskaffee mixen, Augen schließen und genießen, liebe Qommunity!

Allen Eiskaffee Liebhabern unter euch empfehle ich außerdem meinen gesunden Whipped Dalgona Coffee ohne Zucker, der ist ein mindestens genauso großes Highlight ist wie der Protein Iced Coffee. Noch mehr erfrischende und unglaublich leckere Shakes findet ihr zudem in meinem eBook „ShaQes and Bowls“, wo euch 16 cremige ShaQes, 15 köstliche Bowls und 11 leckere Dressings für jeden Tag erwarten!

Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

 

Zutaten

Optional kannst du einen kalten Espresso oder Kaffee hinzugeben und den Rest Flüssigkeit mit Wasser oder Milch auffüllen. Solltest du keinen Standmixer zur Verfügung haben, kannst du auch einen Shaker benutzen.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Standmixer geben, Knöpfchen drücken und schmecken lassen 🙂

Nährwerte

  • 212 Kcal
  • 28g Protein
  • 14g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.