Protein Vollkornbrot | Das gesunde Pausenbrot für Kinder

Protein Vollkornbrot | Das gesunde Pausenbrot für Kinder

Werbung
Protein Vollkornbrot | Das gesunde Pausenbrot für Kinder

585 Kcal | 50g Protein | 50g Kohlenhydrate | 17g Fett

Ich habe mir fest vorgenommen das Thema „kindergerechte Ernährung“ in den kommenden Wochen weiter aufzugreifen, nachdem die Reaktion auf meinen Instagram Beitrag (hier lesen)so positiv ausgefallen ist und vor allem die Instagram Story so viel positives Feedback bekommen hat (auf meinem Instagram Profil in den Story Highlights gespeichert und „Kinderernährung“).

Dieses gesunde Pausenbrot als Alternative zu den klassischen Brotsorten, liefert eine vollwertige Option, die garantiert besser ist und vielen sicher auch besser schmeckt. Außerdem ist das Protein Vollkornbrot sehr hochwertig und enthält viele wichtige Inhaltsstoffe, die nicht nur Kindern zugute kommen und für beste Gesundheit und eine gute Versorgung mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß versorgen.

Ich wünsche viel Spaß bei der Zubereitung und hoffe, dass ich damit vielen Eltern etwas unter die Arme greifen und aufklären kann.

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Zubereitung

  • Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mixen und so viel Wasser hinzugeben, dass eine zählflüssige Konsistenz erreicht wird.
  • In eine kleine Kastenform geben (ich habe eine 18er genutzt) und für ca. 30min backen.
  • Nach 20min mit Alufolie abdecken und am Ende einen leichten Drucktest oder Stäbchentest machen. Sollte er noch nicht ganz durch sein, einfach ein paar Minuten länger im Ofen lassen.
  • Im halboffenen Ofen abkühlen lassen.

Nährwerte (ganzes Laib)

  • 585 Kcal
  • 50g Protein
  • 50g Kohlenhydrate
  • 17g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

10 Comments

  1. Hey Carmine, Salz fehlt, oder?

  2. Lieber Carmine,
    ich bin richtig begeistert was für tolle Ideen und Rezepte du hier hast. Wirklich der Wahnsinn! Ich kenne keinen Blog mit so vielen tollen wertvollen Rezepten, die ich am liebsten alle sofort ausprobieren möchte. Man merkt auch in deinen Videos, dass Du mit viel Leidenschaft dabei bist. Ein großes Lob und Dankeschön an Dich, dass Du das hier mit uns allen teilst.
    Liebe Grüße, Ariane

  3. Suuuuuuper leckeres Brot. Hatte die Befürchtung, dass der Teil zu klebrig wird. War aber überhaupt nicht der Fall! Super schnell zuzubereiten und der Geschmack ist klasse! Vielen Dank für das Rezept. Ich koche und backe mich gerade durch sämtliche Rezepte und bin mega begeistert! Tausend Dank an dieser Stelle.

    Viele Grüße

  4. Jeanette

    Hallo Carmine,
    großes Lob zu deinen tollen Rezepten. Habe schon einige ausprobiert und finde alle super ?. Heute habe ich das Brot gebacken und habe eine Frage. Also erstmal vorab – es ist super lecker.. Aber ich frage mich welche Sorte Dinkelmehl am besten für Brot und Brötchen geeignet ist.. Das 630er oder 1050? Wäre schön wenn du das mit angeben würdest.. Lieben Dank

    • Laura Schulte

      Hey Jeanette, danke dir das freut mich! 🙂 Dinkelmehl Type 630 verwende ich in der Regel! 🙂 LG

  5. Hallo,
    meine Tochter ist erst 2 Jahre alt. Ab wann kann man Eiweißprotein geben? Also das Brot hört sich toll an, habe aber Angst ihr es zu geben

    • Laura Schulte

      Es spricht nichts dagegen auch in diesem Alter mal die ein oder andere Speise mit einem qualitativ hochwertigen Proteinpulver zu geben. Ich persönlich würde es meine Kinder in jedem Fall probieren lassen, gerade im heranwachsenden Alter ist ja Protein auch bereits sehr wichtig!
      LG Laura

  6. Beetlejuicine

    Ich habe den Teig in der Muffinform gebacken.
    12 luftige Brötchen ?

    Heute belegt mit:

    Zuckerfreier Ketschup und körniger Senf jeweils auf eine Seite
    1 Spiegelei mit Kochschinken obendrauf
    1/4 Scheibe fettarmer Käse ( mit dem Schinken und dem Ei in der Pfanne)
    Getoppt mit Ruccola und Paprikaschote.

    Mega leckerer Minischinkeneiburger 🙂

    Ich hab sie mit Dinkelvollkorn gebacken, geht auch prima.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.