Big Mac Salat

Big MaQ Salat | Low Carb Big Mac Salat

Werbung

Big MaQ Salat | Gesundes Low Carb Big Mac Gericht

360 Kalorien | 43g Protein | 13g Kohlenhydrate | 15g Fett

Moin Moin Freunde,

wie steht ihr zum Thema „Salat“? Esst ihr gerne Salat? Ein grüner Salat mit viel Rohkost, ein paar Kernen und Essig&Öl kann gut schmecken, keine Frage. Aber zum Lieblingsessen wird dieser wohl in den seltensten Fällen. Besonders Männer sind in der Regel keine großen Freunde von einem Salat. Doch Salat ist nicht gleich Salat.

Und das möchte ich euch mit diesem Big Mac Salat beweisen. Hackfleisch, Zwiebeln, Gurken, Salat und natürlich Käse – getoppt mit einer leckeren und gleichzeitig kalorienarmen Sauce – das schmeckt mindestens so gut wie ein Big Mac. Nur viel gesünder und frischer. Es ist kein McDonalds Burger, das stimmt, aber der Salat schmeckt wie einer. Daher ist dieser Low Carb Big Mac Salat auch bestens geeignet, um als Hauptgang serviert zu werden. Anders als der gewöhnliche Salat, der meist eher als Beilage dient.

Der Big Mac Salat ist Low Carb und macht dich gut satt! Für eine noch bessere Sättigung kann ich dir empfehlen, ein paar Kartoffel Wedges dazu zu servieren. Dann ist das Ganze natürlich nicht mehr Low Carb, jedoch immer noch sehr gesund und kalorienarm. Dieses Rezept ist ideal für eine Diät ohne Hungern zu müssen.

Ein Salat für alle „Fast Food“ Liebhaber und für alle Männer, die sonst nicht so begeistert von Salat sind. Viel Spaß mit dem Rezept für meinen Low Carb Big Mac Salat!

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 150g Mageres Rindertartar
  • 1/2 Rote Zwiebel
  • 300g Eisbergsalat
  • 50g Gewürzgurken (in Scheiben geschnitten)
  • 30g Fettreduzierter Reibekäse
  • Salz, Pfeffer
  • Knobaluchpulver

Für eine schnelle Big Mac Sauce etwas Light Ketchup, Senf und Joghurt oder Light Mayo, mit einem Schuss Gurkenwasser verrühren.

Tipp: Eine kleine Portion Kartoffel-Wedges kann der Sättigung zusätzlich beitragen. So wie hier vorgestellt und berechnet, ist es ein Low Carb Salat. 250g Kartoffeln (ungekocht) fügen ca. 178 Kcal hinzu. Ich würde sie „investieren“ 🙂

Zubereitung

  1. Eine Pfanne mit etwas Öl einpinseln und das Tartar anbraten.
  2. Kurz darauf die Zwiebelwürfel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und anschließend auf einen Teller geben.
  3. Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden, auf einen Teller legen und die Gewürzgurken und das Hackfleisch darauf verteilen. Zum Schluss mit etwas Käse und der Sauce toppen und genießen.
  4. Wer den Käse geschmolzen haben möchte, kann ihn am Ende mit dem Fleisch in die Pfanne geben.

Nährwerte

  • 360 Kalorien
  • 43g Protein
  • 13g Kohlenhydrate
  • 15g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

One Comment

  1. Liebe Carmine!

    Fast hätte ich dein Rezept heute Abend einfach ohne Vorlage gekocht, weil du mir mit dem Bild auf Instagram schon den Mund wässrig gemacht hast. Vielen Dank, dass du es doch noch hochgeladen hast.
    Ganz liebe Grüße, Nathalie

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.