Chick' MaQ Protein Pizza | Die kalorienarme Big Mac Pizza

Chick‘ MaQ Protein Pizza | Die kalorienarme Big Mac Pizza

Werbung

Chick‘ MaQ Protein Pizza | Die kalorienarme Big Mac Pizza

651 Kalorien | 94g Protein | 33g Kohlenhydrate | 14g Fett

Moin Moin Freunde,

gehört ihr zum Team Pizza oder zum Team Burger? Zu was würdet ihr eher greifen?

Ich weiß … keine leichte Entscheidung, oder? Wie gut, dass ihr euch jetzt auch gar nicht mehr entscheiden müsst! Denn warum nicht einfach beides kombinieren?

Und so ist die Chick‘ MaQ Protein Pizza entstanden – die wohl leckerste Kombination aus Pizza und Burger!

Beim Pizzateig habe ich diesmal nicht auf meinen Protein Hefeteig zurückgegriffen, sondern die altbekannte und allseits beliebte Protein Pizza zubereitet. Da wir hier Backpulver statt Hefe verwenden, muss der Teig nicht gehen, sodass die Chick‘ MaQ Protein Pizza in knapp 20 Minuten fertig ist. Da kann kein Lieferservice mithalten! Vom Geschmack mal ganz zu schweigen.

Wenn man Pizza UND Burger hört, würde man wahrscheinlich erwarten, dass es sich hierbei um eine ganz schöne Kalorienbombe handelt, oder? Falsch gedacht!

Die Chick‘ MaQ Protein Pizza kommt auf gerade einmal knapp 650 Kalorien. Da bleibt sogar noch Platz für einen leckeren Chocolate Fudge Brownie als Nachtisch.

Der knusprige Pizzaboden wird belegt mit Hähnchen, Käse, einem typischen Burgerbelag aus Tomaten, Gewürzgurken und Salat sowie der legendären Big Mac Sauce.

Für die Big Mac Sauce habe ich dasselbe Rezept verwendet, dass auch schon in meinem heiß geliebten Big Mac Salat als gesundes Dressing überzeugen konnte. Et voilà – schon ist eure gesunde Chick‘ MaQ Pizza fertig!

Wer mag, kann für noch mehr Big Mac Feeling das Hähnchen auch durch angebratenes Tartar ersetzen. Auch eine vegetarische Version ist kein Problem, denn ihr könnt ganz einfach auf vegetarischen Aufschnitt oder eine vegetarische Hackfleisch-Alternative zurückgreifen.

Doch die Chick‘ MaQ Pizza ist nicht nur kalorienarm, sondern auch sehr proteinreich und kohlenhydratarm.

Sie versorgt euch mit fast 100g Protein! Das ist mal eine Ansage, oder? Der hohe Proteinanteil unterstützt nicht nur euren Muskelaufbau, sondern sorgt auch für eine gute und langanhaltende Sättigung.

Welche weiteren Vorteile eine proteinreiche Ernährung mit sich bringt, könnt ihr in meinem Protein Ratgeber nachlesen.

Mit diesem Rezept habt ihr also ein unfassbar leckeres Gericht in High Protein, kalorienarm UND mit einer schnellen Zubereitung… Da frage ich mich ganz ehrlich, warum ihr noch nicht in der Küche seid, um die gesunde Chick‘ MaQ Pizza sofort auszutesten. 😉

Ich wünsche euch einen guten Appetit und freue mich schon auf euer Feedback.

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Pizzabäcker Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Einfache Pizzasauce

Belag

  • Big MaQ Sauce aus 50g Naturjoghurt, 1EL Senf & Ketchup und 2EL Gewürzgurkenwasser
  • 100g Hähnchenaufschnitt
  • 30g fettarmer Reibekäse
  • 2 Gewürzgurken, 4-5 geviertelte Cocktailtomaten und Kopfsalat

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 250° Ober/Unterhitze vorheizen und die Tomatensauce anrühren.
  2. Zuerst das Mehl und Total Protein mit Salz und Backpulver vermengen. Anschließend den Quark mit einem Löffel unterrühren und mit den Händen eine feste Teigkugel kneten. Ganz vorsichtig Wasser hinzufügen. Hier ist anfangs etwas Fingerspitzengefühl gefragt.
  3. Etwas Mehl oder Proteinpulver auf die Arbeitsfläche geben, den Pizzateig ausrollen (immer wieder umdrehen und mit etwas Mehl benetzen) und auf das Backpapier geben. Mit der Tomatensauce, den Tomatenstückchen, Hähnchen und Käse toppen und in den Ofen schieben. für ca. 10-15min backen oder bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat.
  4. Kleiner Tipp: Wenn sie oben schon gut durch und der Käse geschmolzen ist, den Ofen auf Unterhitze schalten.
  5. Rausholen und mit den Gurkenscheiben und Blattsalat belegen, die Big MaQ Sauce darüber verteilen und schmecken lassen.

Nährwerte (ganze Pizza)

  • 651 Kalorien
  • 94g Protein
  • 33g Kohlenhydrate
  • 14g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.