Die besten TV-Snacks für den Filmabend | Netflix & Chill

Werbung
Die besten TV-Snacks für den Filmabend | Netflix & Chill
Der Name ist Programm, also freu dich auf ein cooles Video mit 3 leckeren Alternativen zu den klassischen TV-Snacks Popcorn, Eis und Chips, mit einer sehr viel gesünderen und diättauglicheren Variante, die dir mindestens genauso lecker schmecken wird und sündenfrei sind.
Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Video und den Rezepten 🙂
Mit besten Empfehlungen aus IQs Kitchen
Carmine & Lea

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Popcorn

Zubereitung

  • Protein, Chunky Flavour und Backkakao mischen.
  • Das Popcorn zubereiten und immer wieder mit etwas Sprühöl einfetten, damit das Schokopulver haften bleibt. Immer wieder vermengen und etwas nachsprühen, aber nur minimal.

Nährwerte

  • 270 Kcal
  • 17g Protein
  • 38g Kohlenhydrate
  • 5g Fett

Eis (2 Portionen)

Zubereitung

  • Alle Zutaten, bis auf die Nibs und Walnüsse, mit einem Mixer pürieren.
  • Die Nibs und Walnüsse unterrühren und in die Tiefkühltruhe stellen.

Nährwerte (2 Portionen)

  • 388 Kcal
  • 44g Protein
  • 34g Kohlenhydrate
  • 8g Fett

Chips

  • 150g Kartoffeln
  • 150g Süßkartoffel
  • 150g Rote Bete
  • 6ml Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  • Den Ofen auf 170° vorheizen und die Chips und Rote Bete in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Die Rote Bete salzen und auf einem Backpapier verteilen.
  • Beide Kartoffeln in einer Schüssel mit 1-2TL Olivenöl und Gewürzen nach Wunsch marinieren und auf dem Backblech verteilen.
  • Für ca. 25min in den Ofen schieben und zwischendurch die Ofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Bei gewünschten Bräunungsgrad rausholen.

Nährwerte

  • 347 Kcal
  • 8g Protein
  • 62g Kohlenhydrate
  • 6g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*