Fitness Döner | Selbstgemachter Low Fat Döner

Werbung

Fitness Döner | Selbstgemachter Low Fat Döner

540 Kcal |48g Protein |71g Kohlenhydrate | 9g Fett

Moin moin ihr Lieben,

habt ihr schonmal einen Döner selbst gemacht? Wie wäre es mit einer fitnessgerechten Variante?

Diesen köstlichen Low Fat Döner werdet ihr nicht bereuen!

Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

 

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 150g Hähnchenbrustfiletstücke
  • Salatmischung aus Blattsalat, Krautsalat, Tomate & Mais
  • Brathähnchen Gewürzmischung
  • 30ml Joghurt-Dressing 5% (light)
  • Optional: Selbstgemachtes Dressing aus Naturjoghurt, Salz , Knoblauchpulver, Petersilie
  • Öl zum bepinseln der Pfanne (ca. 2-3ml)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen, damit das Fladenbrot vor der Zubereitung kurz angetoastet werden kann.
  2. Das Fleisch in einer tiefen Pfanne anbraten und mit dem Gewürz verfeinern. Währenddessen kann sich um die Beilagen gekümmert werden, sodass man den Döner gleich zubereiten kann. Die letzten 2min das Fladenbrot in den vorgeheizten Ofen geben oder anderweitig toasten, damit es schön knusprig wird.
  3. Eine Tasche in das Brot einschneiden, nach Wunsch mit dem Fleisch und Salatbeilagen füllen und das Dressing dazugeben.
  4. Feste zudrücken, Augen schließen und genießen.

Nährwerte

  • 540 Kcal
  • 48g Protein
  • 71g Kohlenhydrate
  • 9g Fett

 

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*