Kürbis-Pizza mit Feigen und Rosmarin 

Kürbis-Pizza mit Feigen und Rosmarin | Protein Pizza

Werbung

Kürbis-Pizza mit Feigen und Rosmarin | Protein Pizza

665 Kcal | 41g Protein | 98g Kohlenhydrate | 11g Fett

Moin Moin liebe Community,

wenn ihr genauso wie ich Kürbis und Pizza liebt – dann werdet ihr dieses Rezept für die herzhafte Kürbis-Pizza mit Feigen und Rosmarin lieben. Auf Basis meines klassischen Protein Pizza Rezeptes, mit welchem ihr euch einfach, schnell und unkompliziert eine Pizza zaubern könnt, ist diese leckere Kürbis Pizza entstanden. Kürbis auf der Pizza? Klingt vermutlich für den ein oder anderen etwas ungewohnt, schmeckt aber unglaublich gut. Überzeugt euch am besten selbst! 🙂

Denn wer meine Protein Pizza bereits kennt, der weiß wie lecker eine Pizza sein kann auch ohne lange Geh-Zeit. Und genauso fix ist auch diese leckere Variante des Klassikers zubereitet. In Kombination mit dem Kürbis und den Feigen aus meiner Sicht ein perfektes Herbst Rezept. Kürbis ist so wandelbar und lecker, ihr findet auf meinem Blog auch bereits viele weitere Kürbisrezepte. Von Frühstücksrezepten, über Quiche und Kuchen und Currys. Ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Ich bin wie immer sehr gespannt auf eure Kreationen und euer Feedback!

Viel Spaß mit der Kürbis Pizza,

Euer Fitnesskoch

Q

Wenn du noch mehr Rezepte suchst, die dir garantiert gelingen und dabei sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen, dann zögere nicht lange und besorge dir meine beiden Kochbücher, wo du über 200 weitere Rezepte findest, die schnell, einfach, gesund und lecker sind. 100% Zufriedenheit aller bisherigen Kunden sind eine Ansage. Lass auch du dich überzeugen und mit IQs Kitchen etwas Schwung in deine Küche bringen. Hier klicken und besorgen.

Zutaten

Teig

Belag

  • 100g Kürbispüree (Kürbis kochen, abgießen und pürieren)
  • Knoblauchpulver
  • Rosmarin
  • Salz & Pfeffer
  • Rote Zwiebel
  • 1 Feige
  • 50g Reibekäse Light

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200° vorheizen und den Pizzateig vorbereiten.
  • Für die Sauce das Püree mit Knoblauchpulver, Rosmarin, Salz & Pfeffer abschmecken und den Teig damit bestreichen.
  • Die Zwiebelringe verteilen, mit Käse bestreuen und für ca. 20min in den vorgeheizten Ofen schieben.
  • Mit frischen Feigenscheiben und getrockneten Rosmarin servieren.

Nährwerte

  • 665 Kcal
  • 41g Protein
  • 98g Kohlenhydrate
  • 11g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

2 Comments

  1. Pingback: Kürbis-Quiche mit Frischkäse-Füllung | Herbstliches Quiche Rezept

  2. Pingback: Kürbis-Kokos Curry | Herbstliches Curry-Gericht – IQs Kitchen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.