Mini Hot Dogs

Mini Hot Dog | Würstchen im Schlafrock

Werbung

Mini Hot Dog | Würstchen im Schlafrock

58 Kalorien | 6.5g Protein | 6.7g Kohlenhydrate | 0.6g Fett 

Moin Moin meine Freunde,

heute möchte ich euch ein weiteres schnelles und einfaches Fingerfood in meiner Variante präsentieren. Hier trifft die Proteinpizza auf Wiener Würstchen und wird zum ausgefallenen Partysnack: den Mini Protein Hot Dogs – oder Würstchen im Schlafrock.

In meinem IGTV stelle ich euch gleich 3 coole Varianten der Mini Hot Dogs vor und zeige euch, wie ihr aus einem Grundrezept drei gesunde und kalorienarme High Protein Snacks zubereiten könnt, die garantiert zum Party-Hit werden!
Aber auch für zwischendurch und unterwegs sind die kleinen Hotdog Balls oder Hotdog Pizzarolls eine richtig praktische und leckere Alternative für die herzhaften Freunde.

Dieser Proteinsnack ist auch garantiert gesünder und sehr viel kalorienärmer als die gekaufte Variante vom Bäcker oder aus dem Supermarkt. Die Größe kann man ja dann beliebig anpassen, wenn man möchte.

Nachdem auch die legendären PizzaStiQs schon so gut bei euch ankamen (hier das IGTV dazu) musste ein Nachfolger her. Kommentiert auch gerne mal wenn ihr weitere klassische Partysnacks von mir als IQsKitchen Variante wünscht!

Das Grundrezept für den Teig findet ihr beim Rezept für die Protein Pizza (die ihr auch unbedingt testen müsst, wenn ihr sie noch nicht kennt!). Für die Mini Hot Dogs habe ich Wiener Light mit 3% Fett verwendet und vegane Wiener. Ich war erstaunt, dass man keinen nennenswerten Geschmacksunterschied merkt.

Ich bin wie immer schon sehr gespannt auf euer Feedback zu den Mini Hot Dogs und freue mich auf euer Geschmacksfazit, wenn ihr zum ersten mal in diese saftigen Snacks reinbeißt. Lasst auch gerne eure Kinder probieren! Ich finde es ist übrigens auch ein geniales Fingerfood für einen Kindergeburtstag. Viel Spaß bei der Zubereitung.

Beste Grüße aus IQs Kitchen.

Euer Fitnesskoch

Q

Zutaten (ca. 12 Stück)

Teig (Party Blech)

  • 100g 630er Dinkelmehl
  • 50g TOTAL PROTEIN „Geschmacksneutral“ 
  • alternativ: durch Dinkelmehl ersetzen
  • 100g Magerquark
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Schuss Wasser
  • 100g Wiener Würstchen „Light“ 3%
  • alternativ: vegane „Wiener“

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen und einen Teil der Wiener in kleine Stücke schneiden (je nachdem ob Hotdog Balls, Hotdog Rolls oder Würstchen im Schlafrock.)
  2. Dinkelmehl, Total Protein, Salz und Backpulver vermengen und den Quark mit einem Löffel unterrühren.
  3. Einen Schuss Wasser dazugeben und mit den Händen eine Teigkugel kneten (siehe Protein Pizza auf IGTV)
  4. Ca. 12 Teiglinge daraus bilden und die Wiener je nach Wunschform in die Teiglinge einwickeln.
  5. Die genaue Zubereitung ist auf @iqskitchen in meinem „Mini Hotdog Video“ zu sehen und super einfach in der Umsetzung.
  6. Für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben oder bis der Teig außen goldbraun ist. Guten Genuss!

Nährwerte (pro Stück)

  • 58 Kalorien
  • 6.5g Protein
  • 6.7g Kohlenhydrate
  • 0.6g Fett

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.