Protein Dumplings

Protein Dumplings | mit Spinat-Ricotta Füllung

Werbung

Protein Dumplings | mit Spinat-Ricotta Füllung

520 Kcal | 53g Protein | 57g Kohlenhydrate | 6g Fet

Rezepte für Dumplings gibt es einige, denn: Ein Dumpling ist nichts anderes als eine Teigtasche. Fast jede Landesküche hat im Laufe ihrer Geschichte eine eigene Teigtaschen-Kreation entwickelt. In Deutschland gibt es beispielsweise die gute alte Maultasche.

Der Ursprung der Dumplings führt uns nach China. Die klassischen Dumplings heißen dort „Jiaozi“. Für diesen Teig braucht man nichts weiter als Mehl und warmes Wasser. Traditionell werden sie mit einer Schweinehack-Garnelen Mischung, Chinakohl und Ingwer gefüllt. Abschließend wird das Ganze dann mit Sojasauce, Sesamöl und Knoblauch abgeschmeckt.

Klingt super finde ich, also dachte ich mir ich probier das Ganze mal selbst aus. Selbstverständlich in einer proteinreichen Variante. Somit habe ich also einen Teil des Mehls durch das geschmacksneutrale Total Protein ersetzt. Gefüllt habe ich meine Teigtaschen mit einer Spinat-Ricotta Füllung. Doch hier ist eurer Kreativität selbstverständlich keine Grenze gesetzt!

Überzeugt euch am besten selbst, ich bin sehr gespannt auf euer Feedback zu meinen Protein Dumplings.

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Je nach Mehlsorte und Proteinanteil mehr Wasser hinzugeben, damit ein geschmeidiger und gut knetbarer Teig entsteht.

Füllung

  • 75g TK-Spinat (aufgetaut und gut ausgepresst)
  • 50g Fettarmer Ricotta (Alternativ: Frischkäse)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Teig kneten, auf einer bemehlten Fläche flach ausrollen und kleine Kreise ausstechen (je nach Wunschgröße).
  2. Die Füllung aus den Zutaten zusammenrühren.
  3. Die Dumplings am Rand etwas anfeuchten, die Füllung in die Mitte setzen und so zusammendrücken, dass auf der Unterseite eine flache Seite entsteht.
  4. Die Dumplings werden zunächst in einer eingefetteten Pfanne auf der flachen Seite angebraten, sodass sich auf der Unterseite eine knusprige Kruste bildet. Anschließend wird etwas Wasser hinzugegeben und die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  5. So werden die Dumpings vollständig gegart.

Als Zubereitungstipp entweder als Suppenbeilage oder mit einer Tomatensauce servieren. Die Füllung kann nach Belieben immer wieder gewechselt werden.

Nährwerte (für alle Dumplings)

  • 520 Kcal
  • 53g Protein
  • 57g Kohlenhydrate
  • 6g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.