Protein Laugenbrötchen | Belegte Brötchen besser als vom Bäcker

Protein Laugenbrötchen | Belegte Brötchen besser als vom Bäcker

Werbung

Protein Laugenbrötchen | Belegte Brötchen besser als vom Bäcker

443 Kalorien | 42g Protein | 49g Kohlenhydrate | 8g Fett

Servus liebe Qommunity,

Die herzhafte Themenwoche in IQs Kitchen geht in Runde zwei! Während es letzte Woche leckere herzhafte Hauptgerichte wie einen italienischen Nudelauflauf oder Nudeln mit Pilz-Rahm Stroganoff Sauce und Erbsen dreht sich diese Woche alles um herzhafte Snacks und Leckerbissen a la Burger, Sandwiches und belegte Brötchen. Und wir steigen auch direkt mit einem richtiger Knaller ein!

Viele von euch werden sich wahrscheinlich noch gut an die Protein Brezeln erinnern, die ich euch vor ein paar Wochen präsentiert habe, denn die sind eingeschlagen wie eine Bombe und ich bekomme immer noch täglich viel begeistertes Feedback von euch zugeschickt. Da wird es doch mal Zeit das Laugen-Game auf’s nächste Level zu heben oder was meint ihr? Ich kann euch schon mal versprechen: Das ist mir definitiv gelungen.

Aus der Protein Laugenbrezel sind nämlich Protein Laugenbrötchen geworden und zusammen mit Hähnchen, Salat, Tomaten ist daraus ein unglaublich leckeres belegtes Laugenbrötchen Sandwich geworden. Bei dem Anblick möchte man doch direkt in das Laugensandwich reinbeißen, oder?

Genau so wie schon die Protein Laugenbrezel ist natürlich auch das Protein Laugenbrötchen herrlich fluffig und schmeckt wie das Original – dafür aber mit viel besseren Nährwerten.

Denn das IQs Kitchen Protein Laugenbrötchen ist proteinreich und kohlenhydratärmer und somit eine gesunde Alternative zur Variante vom Bäcker!

Ihr könnt das Laugenbrötchen ganz nach euren eigenen Wünschen belegen. Ich habe mich hier für Hähnchen und etwas Gemüse entschieden, aber auch ein vegetarischer Belag ist selbstverständlich möglich.
Egal ob als sättigender Mittagssnack verpackt als Laugenbrötchen-Sandwich wie hier, als Frühstücksbrötchen mit meiner Qtella oder als leckeres Abendessen mit meine Fitness Eiersalat – ich bin mir sicher, dass die Protein Laugenbrötchen genau so wie auch schon die Protein Laugenbrezel für viele von euch zu einem echten Gamechanger werden!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Folge mir auch auf Instagram, wenn du täglich neue Rezeptideen suchst ?

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

 

Zutaten für das Protein Laugenbrötchen

Alternativ kannst Du auch ein Vollkorntoastie oder gekauftes  Laugenbrötchen verwenden. Eine weitere Möglichkeit, die auch als To-Go Variante sehr praktisch ist, wäre einen Protein Wrap zu verwenden.

Belag

  • 75g Hähnchenaufschnitt
  • Salat, Gurke, Tomate, Zwiebel, Sprossen, Möhre
  • Kräutersauce aus 50g Naturjoghurt und Salatkräuterdressing

Zubereitung

Die Zubereitung der Laugenbrezel findest du hier auch als Video.

  1. Alle Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teigling kneten und in einer Schüssel 45-60min gehen lassen. Ich habe noch 1-2EL Wasser hinzugegeben, aber sehr vorsichtig sein, damit er nicht zu klebrig wird.
  2. Den Ofen auf 220° Umluft vorheizen und das Natron in 1L kochendes Wasser geben.
  3. Aus dem Teig ein flachen Toastie formen und für 30sek im Wasser baden.
  4. Auf das Backpapier legen, salzen und für ca. 10-12min backen oder bis sie außen die typisch braune Farbe haben.⁣
  5. Etwas abkühlen lassen und halbieren. Die Joghurtsauce anrühren.
  6. Nach Wunsch belegen, zwischendurch mit etwas Sauce toppen und genießen.

Nährwerte

  • 443 Kalorien
  • 42g Protein
  • 49g Kohlenhydrate
  • 8g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.