Protein Pizza 2.0

Protein Pizza 2.0 | Die Protein Pizza mit noch mehr Eiweiß

Werbung

Protein Pizza 2.0 | Die Protein Pizza mit noch mehr Eiweiß

430 Kalorien | 67g Protein | 29g Kohlenhydrate | 4g Fett

Die Protein Pizza hat bei so vielen von euch den ECHTEN Pizzagenuss auf eine neue Stufe angehoben und das ohne stundenlange Gehzeit!
Teig zubereiten, nach Herzenslust und Laune belegen und ab in den Ofen – fertig ist das Fitness Protein Pizza Rezept. So wie man sich das wünscht, wenn man Lust auf eine Pizza hat, die zudem auch noch verhältnismäßig kalorienarm ist.

Durch das TOTAL PROTEIN in der Geschmacksneutralen Variante kannst du den Proteinanteil auf einfache Art und Weise erhöhen und das Ganze somit etwas „fitnessfreundlicher“ gestalten. Bei der Protein Pizza 2.0, deren Rezept ich euch hier heute präsentieren möchte, kannst du nochmal ein paar Kohlenhydrate mehr einsparen. Die Protein Pizza 2.0 liefert dir einen noch höheren Eiweißanteil und damit ist wie auch bei der klassischen Protein Pizza die Sättigung auf jeden Fall gesichert.

Doch warum legen wie den Fokus so sehr auf den Makronährstoff Protein?

Proteine erfüllen in unserem Körper viele komplexe Aufgaben. So gilt Eiweiß beispielsweise als Baumaterial, als Energielieferant und als Botenstoff für Hormone. Ein guter Richtwert für eine optimale tägliche Proteinzufuhr liegt bei etw 1.8-2g pro kg Körpergewicht, wobei in einer Diät der Bedarf auch etwas höher angesetzt werden darf.

Warum ist eine erhöhte Proteinzufuhr in der Abnehmdiät zu empfehlen?

  • schützt die Muskelmasse vor dem Abbau
  • verhindert dadurch ein Absinken des Grundumsatzes
  • Sorgt für eine gute und langanhaltende Sättigung
  • Hat den höchsten Thermic Effect of Food, bis zu 30% der aufgenommenen Energie werden bei der Verdauung wieder abgegeben
  • vermindert die Anfälligkeit für einen Jo-Jo Effekt

Wenn du weitere wichtige Informationen rund um das Thema Protein erfahren möchtest, lese dir gerne mal unseren „Protein Ratgeber“ durch.

Nun zurück zum Rezept für die Protein Pizza 2.0. Wer generell noch nicht mit dem Rezept für die Protein Pizza vertraut ist, probiert sehr gerne erstmal die Protein Pizza aus. Denn für die Protein Pizza 2.0 ist nochmal etwas mehr Fingerspitzengefühl gefragt.  Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und bin sehr gespannt auf euer Feedback!

Euer Fitnesskoch
Q

 

Zutaten

Einfache Pizzasauce

  • 100g Passierte Tomaten
  • 1EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Getrockneter Oregano

Beläge (auch andere Toppings nach Wunsch)

  • „Tonno“ mit Tomatensauce, Thunfisch, Mais, Rote Zwiebel, Reibekäse light
  • „Margherita“ mit Tomatensauce, Tomatenscheiben, geriebener Mozzarella, Basilikum
  • „Funghi“ mit Tomatensauce Mozzarella, frische Champignons
  • „Parma“ mit Tomatensauce, Mozzarella, Parmaschinken, Rucola, Kirschtomaten
  • „Prosciutto“ mit Tomatensauce, Prosciutto (italienischer Schinken), Mozzarella
  • „Vegetariana“ mit Tomatensauce, Mozzarella, Gemüse

Bei den Käsesorten variiere ich gerne zwischen fettreduzierten Reibekäse, Mozzarella Light, Skyrella (fettarmer Mozzarella mit höherem Protein- und geringerem Fettanteil; gibt es aktuell nur bei Lidl oder Proteinella beim Kaufland) oder fettarmen Fetakäse.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen und die Tomatensauce anrühren.
  2. Zuerst das Dinkelmehl und Total Protein mit Salz und Backpulver vermengen. Anschließend den Quark mit einem Löffel unterrühren und mit den Händen eine feste Teigkugel kneten. Hier ist anfangs etwas Fingerspitzengefühl gefragt, aber mit jedem Mal wird es routinierter 😉
  3. Etwas Mehl oder Proteinpulver auf die Arbeitsfläche geben, den Pizzateig ausrollen (immer wieder umdrehen und mit etwas Mehl benetzen) und auf das Backpapier geben. Mit der Tomatensauce und den gewünschten Beilagen toppen und in den Ofen schieben für ca. 25min oder bis es außen die gewünschte Farbe hat.
  4. Kleiner Tipp: Wenn sie oben schon gut durch und der Käse geschmolzen ist, den Ofen auf Unterhitze schalten.
  5. Rausholen und genießen

Nährwerte (Teig)

  • 430 Kalorien
  • 67g Protein
  • 29g Kohlenhydrate
  • 4g Fett

6 Comments

  1. Pingback: Protein Pizza IQsKitchen Protein Pizza Fitness Rezept

  2. Klebt ohne Ende, ganzen Pizzastein verklebt

    • Hi Johannes! Wenn der Pizzateig zu sehr klebt hast du wahrscheinlich zu früh zu viel Wasser hinzugegeben. Da muss man wirklich ganz vorsichtig und nur löffelweise vorgehen. Außerdem sollte beim Ausrollen zusätzlich Mehl verwendet werden. So sollte eigentlich alles klappen, wir haben schon sehr viel positives Feedback zur Protein Pizza bekommen 🙂 LG

  3. Jetzt verstehe ich, was mit dem „Fingerspitzengefühl“ beim Teig gemeint ist 😉
    Hat aber am Ende gut geklappt und war sehr lecker!!!
    Vielen Dank für die tollen Rezepte und Anregungen hier auf der Seite! Das macht mir die Diät sehr erträglich :-)))

  4. Sehr lecker und hat auf Anhieb geklappt. Danke für das tolle Rezept

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.