Pizzastern

Protein Pizza Stern | Lauras Pizzastern

Werbung

Protein Pizza Stern | Lauras Pizzastern

842 Kcal | 79g Protein | 97g Kohlenhydrate| 13g Fett

Pizza ist neben Pasta das Nationalgericht der Italiener – im Grunde ist es nichts anderes als ein belegter Fladen aus Hefeteig, der im heissen Ofen gebacken wird. Der Belag besteht klassischerweise aus Tomatensoße, Basilikum und Mozzarella. Es gibt unendlich viele Pizzasorten und neben der legendären IqsKitchen Protein Pizza hier auf dem Blog gibt es nun auch einen Pizzastern.

Teig zubereiten, nach Herzenslust und Laune belegen und ab in den Ofen – Fertig ist das Fitness Protein Pizza Rezept. So wie man sich das wünscht, wenn man Lust auf eine Pizza hat, welche verhältnismäßig wirklich sehr kalorienarm ist. Und auch dieser Pizzastern ist einfacher als gedacht! Ich war selbst überrascht, wie schnell und einfach er gemacht ist. Und geschmacklich war ich auch wirklich begeistert. Mit den geschlossenen Sternspitzen ist der Pizzastern eine Mischung aus knuspriger Protein Pizza und einer Pizza Calzone. Was meint ihr?

Sehr gerne könnt ihr euch auch mein IGTV mit der Zubereitung des Pizzasterns ansehen, welches ich euch auf meinem Instagram Kanal (@fit__laura) hochgeladen habe.

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Kreationen des Pizzasterns und freue mich schon jetzt auf euer Feedback!

Viel Spaß bei der Zubereitung!

Eure Laura 

Zutaten

Teig

Wer kein TOTAL PROTEIN „Geschmacksneutral“ hat, der kann den Anteil durch mehr Dinkelmehl ersetzen.

Je nachdem für wie viele Personen der Pizzastern ist, könnt ihr die Mengen natürlich entsprechend nach oben oder nach unten anpassen.

Einfache Pizzasoße

  • 100ml Passierte Tomaten
  • 1EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Getrockneter Oregano

Belag bzw. Füllung der Sternspitzen könnt ihr je nach eurer Vorliebe gestalten.

Ich habe die Spitzen mit 50g Reibekäse light, magerem Schinken, Tomatensoße und Lauchzwiebel gefüllt.

Zubereitung

Das Video mit der genauen Zubereitung findest du hier

  1. Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen und die Tomatensauce anrühren.
  2. Zuerst das Dinkelmehl und Total Protein mit Salz und Backpulver vermengen. Anschließend den Quark mit einem Löffel unterrühren, einen Schuss Wasser (vorsichtig!) dazugeben und mit den Händen eine feste Teigkugel kneten. Vorsichtig mehr Wasser hinzugeben, wenn die Masse noch zu trocken ist.
  3. Etwas Mehl oder Proteinpulver auf die Arbeitsfläche geben, den Pizzateig auf der bemehlten Fläche rund ausrollen und auf das Backpapier geben.
  4. Dann wie im Video gezeigt einschneiden, sodass im Nachgang die Sternspitzen befüllt und geschlossen werden können.
  5. Mit der Tomatensauce und den gewünschten Beilagen toppen und in den Ofen schieben für ca. 15-20min oder bis es außen die gewünschte Farbe hat.
  6. Guten Appetit! 🙂

Nährwerte (für den ganzen Stern und 50g Reibekäse light)

  • 842 Kcal
  • 79g Protein
  • 97g Kohlenhydrate
  • 13g Fett

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.