Thunfisch Sandwich | Homemade Tuna Sub

Werbung

Thunfisch Sandwich | Homemade Tuna Sub

509 Kcal | 42g Protein | 62g Kohlenhydrate | 9g Fett

Subway gehört zu den beliebtesten Fast-Food Restaurants in Deutschland. Dabei denken die meisten bei einem gesunden Sandwich vermutlich nicht unbedingt an Fast Food. Anders als bei vielen anderen klassischen Fast-Food Restaurants besteht das Sortiment aus Sandwiches, Wraps und Salaten. Doch auch einige Snacks wie Chips, Cookies und Muffins gibt es zu kaufen.

Jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf den individuellen Subs, die nach Kundenwunsch direkt vor Ort zusammengestellt werden. Durch dieses besondere Angebot wird Subway als gesündestes Fast-Food Restaurant betitelt. Doch stimmt das? Ich habe mir die Produktpalette genauer angesehen und war vor Ort- schaut euch gerne mein YouTube Video an.

Unabhängig davon ob es stimmt, habe ich auch schon einige Male selbst einen Sub zubereitet. So zum Beispiel diesen Tuna Sub – ein leckeres, frisches Sandwich mit Thunfisch. Welches uns jede Menge Protein liefert und super sättigt. Die Thunfisch-Creme besteht aus wenigen Zutaten, ist einfach und schnell zubereitet. Auch das Brot habe ich natürlich selbst gebacken – und letztendlich sorgen frisches Gemüse wie Gurke, Tomate und Salat für die nötige Frische und den Biss.

Probiert das Rezept gerne aus, ich bin sehr gespannt auf euer Feedback zu meinem Tuna Sub. Wenn du weitere Sub-Rezepte ausprobieren möchtest, schau dich gerne auf dem Blog um. Du findest hier bereits ein paar Varianten. 🙂

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

 

Zutaten

Basilikum-Brot

  • 80g Dinkelmehl
  • 40g Naturjoghurt 0.1%
  • 1 Ei
  • 1TL Backpulver
  • Frische  Basilikum-Blätter
  • Prise Salz

Thunfisch-Creme

  • 75g Thunfisch in eigenem Saft
  • 50g Frischkäse 0.2%
  • Salz & Pfeffer

Belag

  • Gurken- & Tomatenscheiben
  • Blattsalat
  • 30ml Tomate Basilikum (Nutriful)

Zubereitung

  1. Basilikum fein hacken und unter die Teigmischung rühren. Länglich auf einem Backblech verteilen und bei 180° für ca. 20min in den vorgeheizten Backofen geben.
  2. Während dessen die Thunfisch-Creme und die vorbereiten.
  3. Das Basilikum-Brot halbieren und folgendermaßen belegen: Auf die untere Hälfte den Blattsalat, die Tomaten- und Gurkenscheiben verteilen. Dann die Tomaten-Basilikum Soße darüber verteilen. Die obere Hälfte mit der Thunfisch-Creme bestreichen, zuklappen und genießen.

Nährwerte

  • 509 Kcal
  • 42g Protein
  • 62g Kohlenhydrate
  • 9g Fett

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.