Fit mit Laura

 

Hey ihr Lieben,

ich bin Laura, 25 Jahre jung und komme aus München. Zu meiner großen Leidenschaft zählen die Themen Ernährung und Sport. Nachdem ich mich vor ca. 5 Jahren zum Ersten mal in einem Fitnessstudio angemeldet habe, ist meine Motivation und mein Spaß daran von Tag zu Tag größer geworden.

Während meinem BWL Studium habe ich mich in jeder freien Sekunde sehr intensiv mit den Themen rund um Ernährung, Fitness und Gesundheit beschäftigt. Zudem habe ich in den Semesterferien eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin absolviert. Auf Instagram habe ich mir wie viele andere auch Inspiration und Motivation geholt. Das Kochen und Backen „gesunder“ Rezepte hat mir großen Spaß gemacht und so habe auch ich irgendwann angefangen meine Rezepte und Kreationen zu teilen.

Meine Ernährungsweise ist für mich keine Diät oder ein Zwang o.ä. – alles was ich mache, mache ich leidenschaftlich gerne und bezeichne es als meinen Lebensstil du nicht eine bestimmte Ernährungsform. Ich bin kein Fan von Verzicht oder Verboten, aus meiner Sicht ist eine Balance und die gesunde, flexible Einstellung gegenüber dem Sport sowie dem Essen sehr, sehr wichtig um langfristig gesund und glücklich zu sein.

Mein Weg zu IQs Kitchen 

Mein Instagram Account (@Fit__Laura), welchen ich anfangs nur für mich persönlich erstellt hatte, ist im Laufe der Zeit immer größer geworden und meine Freude daran, andere Menschen motivieren und inspirieren zu können, nimmt stetig zu. Zudem ist es wirklich toll im Austausch mit Menschen zu sein, welche die gleiche Leidenschaft teilen. Ich möchte dabei niemanden belehren, sondern zeigen wie vielfältig und lecker gesundes Essen sein kann, dass es zeitlich unkompliziert ist und eine gesunde Lebensweise unglaublich viel Spaß machen kann.

Instagram hat mir persönlich ermöglicht mein „Hobby zum Beruf“ zu machen. Im Juli 2018 bekam ich ein Kooperationsangebot von More Nutrition, was immer ein kleiner Traum von mir war. Zudem finden sich einige Menschen auf Instagram, die ebenfalls meine Leidenschaft teilen. So zum Beispiel Carmine – ich habe die Arbeit von IQsKitchen bereits eine ganze Zeit verfolgt und bewundert – und Ende 2018 bekam ich dann die Chance Teil des Ganzen zu sein und ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Sowohl hier auf dem Blog als auch auf meinem Instagram Profil teile ich regelmäßig meine Erfahrungen, meine Tipps sowie aktuelle Erkenntnisse. Auch kostenlosen Trainingscontent und Einblicke in meine tägliche Ernährung könnt ihr von mir auf Instagram sehen.

 

Eure Laura