Chicken Nugget Bowl 3.0 mit Honey-Mustard-Curry Sauce

Chicken Nugget Bowl 3.0 mit Honey-Mustard-Curry Sauce

Werbung
Chicken Nugget Bowl 3.0 mit Honey-Mustard-Curry Sauce
Moin Moin meine Freunde,
heute gibt´s eine Runde Chicken Nuggets für die ganze Qommunity. Ein frisches Hähnchenfilet, das schön kross paniert ist und verpackt in einem köstlichen Salat-Mix, mit selbstgemachter Honey-Mustand-Curry Sauce. Das schmeckt Freunde. Das schmeckt sogar richtig🤤
Danke an meinen guten Freunde @mrjohnnytapia für die Idee zu dieser Chicken Nugget Bowl 3.0 (er hat das Patent auf die beiden vorigen 😝).

Ihr habt so oft nach dem Gericht gefragt, dass ich es für heute auf dem Blog geplant habe. Haut mal ein #nuggets in die Kommentare, wenn ihr Lust habt das auszuprobieren und ein #vegan dazu, wenn ihr auch mal eine fleischfreie Nugget-Alternative gezeigt bekommen möchtet🌱

Ein richtiges Sattmacher-Menü, das alles liefert, was man sich wünscht und dazu verdammt gute Nährwerte liefert, die jeden Fast Food Salat alt und labbrig aussehen lassen – so wie die Chicken Nuggets, die man dort serviert bekommt🤔

Ich frag mich manchmal ehrlich, ob der „Fraß“ den Leuten wirklich schmeckt, oder ob ihnen einfach der Vergleich zu richtig geilen, selbstgemachten Chicken Nuggets fehlt. Ich hoffe, dass nach meiner Version der Spuk erstmal vorbei ist😂🙏
Die „Das geht besser“-Reihe hat ja schon einige auf den Pfad der Besinnung gebracht. Das Chicken Teriyaki Sub geht ja immer noch steil bei euch 😍

Ihr habt auch nach mehr Saucen-Rezepten gefragt und auch das werde ich natürlich verstärkt in Angriff nehmen und euch ein paar schmackhafte Alternativen liefern. Pizzasauce, Salatsauce oder Sahnesauce a la IQs Kitchen – natürlich mit Protein Kick, wer sich die Vorteile zunutze machen möchte💪

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Rezept. Lasst es euch schmecken und berichtet gerne mal, wie den Salat findet.
Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Chicken Nuggets

  • 150g Hähchenbrustfiletstücke
  • 1 Ei (verquirlen)
  • 25g Zarte Haferflocken
  • Optional: mit zerbröselten Cornflakes werden sie sogar noch knuspriger
  • 10g Total Protein „Geschmacksneutral“ (für die Panade)
  • Salz & Pfeffer
  • Currypulver
  • Knoblauchpulver

Buntgemischter Salat nach Belieben

 Honey-Mustard Curry Sauce

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Das Geschmacksneutrale Pulver mit Salz, Pfeffer, Curry und Knoblauchpulver vermengen (oder andere Gewürze und Kräuter nach Wahl) und auf einen kleinen Teller geben.
  3. Auf einen weiteren die Haferflocken geben und nach Wunsch auch mit Cornflakes mixen, wer sie noch knuspriger haben möchte.
  4. Ein Ei verquirlen.
  5. Die Hähnchenfilets erst in der Proteinpanade rundherum wälzen, dann in die Eimasse geben und dann mit den Haferflocken-Mix panieren. Auf ein Backblech geben und solange backen, bis sie außen goldbraun sind. Hat bei mir ca. 20min gedauert 🙂
  6. Die Sauce einfach aus den Zutaten zusammenrühren und nach Wunsch abschmecken und soviel Joghurt oder Wasser hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. Den Salat nach belieben zubereiten und schmecken lassen 🙂

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

One Comment

  1. Hi, hast du die Kalorien auch noch zur Hand?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*