Flammpi Schupfnudeln

„FlammPi“ Schupfnudelpfanne | Schnelle, gesunde Schupfnudelpfanne

Werbung

„FlammPi“ Schupfnudelpfanne | Schnelle, gesunde Schupfnudelpfanne

500 Kalorien | 31g Protein | 73g Kohlenhydrate | 11g Fett 

Moin moin liebe Community,

ob eine süße Schupfnudelpfanne mit Apfelmus, Spinat oder Sauerkraut du Speck, Schupfnudeln sind ein sehr beliebtes süddeutsches Gericht. Schupfnudeln sind ein Gericht aus der süddeutschen und österreichischen Küche. Traditionell werden sie mit der Hand geformt und häufig mit Sauerkraut serviert, jedoch gibt es auch zahlreiche andere Varianten, bis zu süßen Varianten. In dieser leckeren Schupfnudelpfanne treffen die leckeren Schupfnudeln auf meinen beliebten Klassiker „FlammPi„. Die kalorienärmere Version des allbekannten Flammkuchens, einem knusprigen Boden mit Schmand, Speck und Zwiebeln.

Eine wirklich sehr leckere Kombination, schnell und einfach zubereitet und noch dazu sehr sättigend. Was will man mehr? Besonders abends nach einem langen Tag soll es oftmals schnell gehen. Man kommt nach Hause, ist hungrig und hat in der Regel keine Lust sich noch lange in die Küche zu stellen. Fertiggerichte oder nur eine schnelle Brotzeit sollten hier nicht die Lösung sein, denn es gibt viele tolle Rezepte, die ihr innerhalb weniger Minuten zubereiten könnt.

Diese „FlammPi“ Schupfnudelpfanne ist der beste Beweis dafür. Ihr braucht dafür lediglich eine Pfanne, brutzelt die Zutaten gemeinsam an und schon habt ihr eine leckere, gesunde Schupfnudelpfanne. Überzeugt euch am besten selbst!

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung dieser „FlammPi“ Schupfnudelpfanne und bin gespannt auf euer Feedback.

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 200g Schupfnudeln
  • 75g Fettarme Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 1 Frühlingszwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 50g Fettarmer Frischkäse 0.2%
  • 3 EL Fettarme Milch
  • 1 TL Olivenöl
  • Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer
  • Gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe und Schinkenwürfel darin anbrutzeln.
  2. Sobald sie die gewünschte Farbe haben auf einen Teller geben und die Schupfnudeln in der heißen Pfanne anbraten.
  3. Den Frischkäse und etwas Milch cremig rühren und mit Salz  Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.
  4. Die Creme zu den Schupfnudeln geben und gut schwenken.
  5. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und den Schinken-Zwiebel Mix unterheben. Guten Appetit!

Nährwerte

  • 500 Kalorien
  • 31g Protein
  • 73g Kohlenhydrate
  • 11g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

One Comment

  1. Pingback: Bratapfel-Zimt Mohn Schupfnudelpfanne | Süße Schupfnudeln

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.