Gemüsenudeln mit Spinat-Frischkäse Soße | Low Carb Nudelgericht

Werbung

Gemüsenudeln mit Spinat-Frischkäse Soße | Low Carb Nudelgericht

280 Kcal | 22g Protein | 33g Kohlenhydrate | 10g Fett

Zutaten (2 Portionen)

  • Als High Carb Variante: 65g Vollkornnudeln (Trockengewicht)
  • Als Low Carb Variante: Rote Beete & Möhren mit dem Spiralschneider verarbeiten
  • 300g TK-Spinat
  • 200g Hüttenkäse 0.4%
  • 20g Frischkäse light
  • Nach Belieben getrocknete Tomaten

Zubereitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Den Spinat in der Pfanne erhitzen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
  • Die getrockneten Tomaten dazu geben und den Hüttenkäse unterrühren.
  • Option A) Die fertig gekochten Nudeln abgießen und in die Spinat-Pfanne geben.
  • Option B) Die Gemüsenudeln in die Pfanne geben 🙂
  • Etwas Frischkäse unterrühren, servieren und genießen.

Nährwerte (1 Portion Low Carb Nudeln)

  • 280 Kcal
  • 22g Protein
  • 33g Kohlenhydrate
  • 10g Fett

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

2 Comments

  1. Klingt gut.
    Ich kenne nur Hüttenkäse 0,8%.
    Bitte sag mir welchen Du verarbeitest.

    Für welche Variante gelten die NW?

    • Den 0.4% gibt es eigentlich in allen Discountern, wie Aldi, Lidl & Co und die Nährwerte gelten für die 0.8%,wobei der Unterschied hier marginal ist 😉 Auf die Menge ist das ein Tropfen auf dem heißen Stein.
      LG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*