Geröstetes Ofengemüse mit Kürbis und Feta | Herbstliches Low Carb Rezept

Werbung

Geröstetes Ofengemüse mit Kürbis und Feta | Herbstliches Low Carb Rezept

423 Kcal | 33g Protein | 32g Kohlenhydrate | 19g Fett

Zutaten

  • 100g Fetakäse Light
  • 150g Butternutkürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika-Mix (ich habe jeweils die Hälfte von allen Farben genommen)
  • 1 kleine Zucchini
  • 3 Champignons
  • 1TL Honig
  • 1TL Balsamicocreme
  • 1EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Rosmarin
  • Thymian

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Kürbis schälen, mit einem Löffel ausschaben und das Fruchtfleisch in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden.
  3. Das restliche Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer & den Kräutern verfeinern
  4. Auf das Backblech geben und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und direkt auf dem Blech mit etwas Honig und Balsamico beträufeln und vermengen.
  6. Auf einen Teller geben, Feta zerbröseln, nochmals vermengen und genießen.

Nährwerte

  • 423 Kcal
  • 33g Protein
  • 32g Kohlenhydrate
  • 19g Fett

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

2 Comments

  1. Pingback: Kürbis-Zimt Porridge mit Apfel | Herbstliches Protein Porridge

  2. Pingback: Kürbis Muffins | High Protein Snack

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.