Gnocchi-Pfanne mit grünem Gemüse und Basilikum-Sauce

Gnocchi-Pfanne mit grünem Gemüse und Basilikum-Sauce

Werbung

Gnocchi-Pfanne mit grünem Gemüse und Basilikum-Sauce

633 Kalorien | 35g Protein | 100g Kohlenhydrate | 10g Fett

Gnocchi-Pfanne mit grünem Gemüse und Basilikum-Sauce – hört sich ganz schön aufwendig an, oder?
Ist es aber nicht, versprochen! Wir sind hier schließlich in IQs Kitchen 😉

Mit ein bisschen Übung könnt ihr diese gesunde Gnocchi-Pfanne in 10 Minuten auf den Tisch zaubern.
Und auch geschmacklich kann dieses Gericht definitiv überzeugen.

Knusprig angebratene Gnocchi und frisches Gemüse in einer aromatischen Sahnesauce – wer würde dazu schon nein sagen?

Ich habe mich hier für grünes Gemüse in Form von Spargel und Erbsen entschieden, aber das könnt ihr selbstverständlich je nach Geschmack austauschen. Auch Brokkoli, Zucchini oder grüne Paprika würden super dazu passen. Wer es hingegen lieber etwas bunter mag, kann natürlich auch jedes andere Gemüse seiner Wahl verwenden.

Bei der Sauce habe ich auf meine fettarme Protein-Sahnesauce zurückgegriffen.
Um dem Ganzen noch ein bisschen mehr Pepp zu verleihen, habe ich dieses Mal noch etwas Senf und frischen Basilikum hinzugegeben. Und das Ergebnis ist wirklich unglaublich aromatisch und lecker geworden. Das müsst ihr unbedingt ausprobieren, Freunde!
Statt Basilikum würde sich hier auch Bärlauch sehr gut eignen. Alleine durch das Austauschen solcher Kleinigkeiten könnt ihr dem Gericht einen ganz neuen Geschmack verleihen.

Was ich euch damit sagen will: Seid flexibel und traut euch auch mal, ein bisschen zu experimentieren und etwas Neues auszuprobieren! Vor allem verschiedene Gewürze und Kräuter können da wirklich einen riesen Unterschied machen.

Denn auch in IQs Kitchen entstehen die besten Dinge ja bekanntlich spontan 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept und freue mich auf euer Feedback!

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 250g Gnocchi
  • 4-5 St. Grüner Spargel
  • 100g TK-Erbsen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 10g Parmesan (die Hälfte davon für die Sauce)
    Salz & Pfeffer

Basilikum-Sauce

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Sauce in ein hohes Gefäß geben und pürieren.
    Je nachdem ob Proteinpulver dazukommt etwas Wasser hinzugeben, sodass eine sämige Konsistenz entsteht.
    Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.
  2. Die Gnocchi in einer leicht eingefetteten Pfanne goldbraun anbraten und in eine Schüssel geben.
  3. Etwas Öl in die noch heiße Pfanne geben und den gehackten Knoblauch, gewürfelten Spargel und Frühlingszwiebel dazugeben.
  4. Scharf anbraten und kurz darauf die Erbsen und halbierten Tomaten dazugeben.
    Gut würzen und die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren.
  5. Mit der Sauce ablöschen und leicht köcheln lassen (nicht zu stark).
  6. Sobald die Sauce etwas eingekocht ist, die Pfanne von der Herdplatte nehmen und das Gericht mit frischem Basilikum und geriebenem Parmesan servieren.

Nährwerte (ganze Pfanne)

  • 633 Kalorien
  • 35g Protein
  • 100g Kohlenhydrate
  • 10g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.