Kartoffel-Schinken Gratin | Schneller Kartoffelauflauf mit Schinken und Erbsen

Kartoffel-Schinken Gratin | Schneller Kartoffelauflauf mit Schinken und Erbsen

Werbung

Kartoffel-Schinken Gratin | Schneller Kartoffelauflauf mit Schinken und Erbsen

628 Kcal | 37g Protein | 78g Kohlenhydrate | 17g Fett

Bonjour liebe Community,

Heute gibt es „Gratäng“! 😄 Jeder hat jemanden in seinem Umfeld, der es genau so ausspricht oder? Das sorgt bei mir immer für Gänsehautmomente. So wie bei „Knotschis“, auch so ein Klassiker, der gerne falsch ausgesprochen wird. Aber wir nehmen es mit Humor 😄🤝⁣

Ich habe euch heute einen super schnellen und einfachen Kartoffel-Schinken Gratin mitgebracht. Der wurde am Mittwoch in einem spontanem Live Qooking aus Resten zusammengewürfelt und kam scheinbar sehr gut bei euch an. Jedenfalls war die Resonanz der Zuschauer so positiv, dass ich euch gerne das Rezept mit den genauen Mengenangaben zur Verfügung stelle.
Wie ihr im Rezept sehen könnt, geht die Zubereitung super fix und setzt keine große Kochbegabung voraus – wie bei allem anderen Gerichten aus IQs Kitchen auch 😉

Anders wie man es sonst von Gratin kennt, ist mein gesunder Kartoffel-Schinken Auflauf mit Erbsen kalorienarm und fettarm. Außerdem sättigt euch der Kartoffel-Schinken Gratin sehr gut und eignet sich hervorragend als Mealprep Gericht. Was will man mehr, liebe Qommunity?

Lasst es euch schmecken und hinterlasst mir gerne euer Feedback!

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 350g Gekochte Kartoffelwürfel
  • 50g Fettarme Schinkenwürfel
  • 50g Fettarmer Frischkäse
  • 100ml Sahne 7%
  • 30g Fettarmer Reibekäse
  • 75g TK Erbsen
  • 1/2 Gewürfelte Zwiebel
  • 50ml Wasser
  • 1TL Gemüsebrühepulver
  • Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Zwiebelwürfel und den Schinken in einer leicht eigefetteten Pfanne knusprig anbraten. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° Umluft vorheizen und die Sahnesauce aus Frischkäse, Sahne, Wasser und Gemüsebrühepulver anrühren.
  2. Den Zwiebel-Schinken Mix mit den vorgekochten Kartoffelwürfeln sowie den Erbsen vermengen und in die Auflaufform geben. Mit der Sahnesauce übergießen, den Käse darauf verteilen und zuletzt mit Schnittlauch toppen.
  3. Den Auflauf für ca. 20-25min in den Ofen schieben oder bis der Käse geschmolzen ist und leicht Farbe angenommen hat.

Tipp: Wer den Auflauf vegetarisch zubereiten und trotzdem den Proteinanteil erhöhen möchte, kann zusätzlich 20g neutrales Proteinpulver und 150-200ml Wasser unter die Sahnesauce rühren.

Nährwerte (ganzer Auflauf)

  • 628 Kcal
  • 37g Protein
  • 78g Kohlenhydrate
  • 17g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.