Spinat Rahm Knödel

Knödel in Spinat-Rahm Sauce | Protein Knödel Rezept

Von Laura
Anzeige | Werbung
Knödel in Spinat-Rahm Sauce | Protein Knödel Rezept

506 Kcal | 47g Protein | 46g Kohlenhydrate | 14g Fett  

Servus meine Freunde 😉

Semmelknödel gehören zur typisch-bayrischen Hausmannskost. Die leckeren Knödel sind nicht nur bei den Kindern sehr beliebt, auch die Erwachsenen lieben sie. Sei es im Restaurant oder zu Hause bei Mama oder Oma, besonders in Süddeutschland werden sie gerne und oft zubereitet.

Die Variante der Semmelknödel ist eine wunderbare Möglichkeit, um alte Semmeln zu verarbeiten. Denn daraus bestehen sie hauptsächlich. Dazu braucht man kaum weitere Zutaten und die meisten davon hat man eigentlich zu Hause. Und genauso unkompliziert wie der bayrische Klassiker ist auch meine kleine Abwandlung für Knödel, welche gestern spontan bei mir entstanden sind.

Aktuell ist in München die Wiesn – zu deutsch das Oktoberfest. 😉 Also dachte ich mir, ich möchte etwas „typisch“ bayrisches zubereiten. Ob meine Knödel auch für den richtigen Bayer eine Alternative darstellen würde, weiß ich nicht. Mir haben sie jedenfalls extrem gut geschmeckt und auch meine Eltern fanden meine Knödel sehr gut!

Ich wünsche euch also viel Spaß bei der Zubereitung und freue mich schon SEHR auf euer Feedback und eure Kreationen der Protein Knödel in Spinat-Rahm Sauce!

Eure Laura 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (für 3 Knödel)

Spinat-Rahm Sauce:

  • 100g Blattspinat (TK)
  • 100g Frischkäse fettreduziert (0.2%)
  • Schuss Milch (1.5%)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver
  • Muskat, Salz

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einer Gabel oder einem Löffel gut miteinander vermengen.
  2. In der Zwischenzeit Wasser in einem Kochtopf aufkochen.
  3. Mit angefeuchteten Händen 3-4 Knödel aus dem Teig formen und diese in das kochende Wasser geben.
  4. Die Temperatur auf mittlere Hitze herunterschalten.
  5. Die Knödel herausnehmen, sobald sie oben schwimmen.
  6. Den Spinat auftauen. In einem kleinen Topf die klein geschnittene Zwiebel sowie den Knoblauch anschwitzen, den Spinat hinzugeben und anschließend den Frischkäse sowie einen Schuss Milch hinzufügen. Mit den Gewürzen verfeinern und kurz köcheln lassen.
  7. Die Knödel mit der Soße und weiteren Beilagen nach Wahl genießen ! 🙂

Nährwerte (für 3 Knödel)

  • 506 Kcal
  • 47g Protein
  • 46g Kohlenhydrate
  • 14g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.