Mediterraner Nudelsa

Mediterraner Nudelsalat | Grillsalat für den Sommer

Werbung

Mediterraner Nudelsalat | Grillsalat für den Sommer

274 Kcal | 10g Protein | 40g Kohlenhydrate | 9g Fett
Gemeinschaftliches Grillen im Sommer mit Freunden oder Familie – eines der schönsten Dinge im Sommer. Grillen gehört für mich einfach zum Sommer dazu. Gemeinsam zusammensitzen, den Tag ausklingen lassen, das schöne, warme Wetter nutzen und das Essen genießen.
Und wo gegrillt wird, da werden auch Salate gebraucht. Neben dem klassischen Kartoffel- oder Krautsalat darf natürlich der Nudelsalat nicht fehlen. Allerdings nicht der Mayonnaise-getränkte Nudelsalat mit Dosenerbsen und Kochschinkenwürfel. Ehrlich mal: Den fand ich noch nie lecker. Lieber einen mediterranen Nudelsalat, denn ich mag meinen Nudelsalat aromatisch, mediterran und frisch.
Dieser mediterrane Nudelsalat ist tatsächlich bisher mein Lieblings Nudelsalat. Übrigens schmeckt der mediterrane Nudelsalat auch am nächsten Tag noch hervorragend bzw. sogar fast noch besser, weil er dann richtig durchgezogen ist. Ihr könnt ihn also entweder bereits am Vortag zubereiten oder ihr freut euch über die Reste, welche dann perfekt als Mahlzeit oder auch als Meal Prep für die Arbeit dienen können.
Ich bin mir sicher, ihr werdet diesen Nudelsalat genauso lieben wie ich. Er ist super schnell und einfach gemacht. Den Gemüseanteil sowie den Proteinanteil könnt ihr dabei auch je nach euren Vorlieben variieren und schon habt ihr eine vollwertige, ausgewogene und leckere Mahlzeit.

Wie immer wünsche ich euch natürlich viel Spaß bei der Zubereitung und bin schon gespannt auf euer Feedback zum mediterranen Nudelsalat.

Wenn du noch mehr herzhafte und süße Gerichte suchst, die 100% alltagstauglich sind und deine gesunde Ernährung abrunden, dann besorge dir meine beiden Kochbücher. Schnell, einfach, gesund und lecker ist mein Motto und davon möchte ich auch dich mit meinem Kochbüchern überzeugen, so wie bereits viele vor dir. Ich freue mich.

Zutaten (4 Portionen)

  • 200g Nudeln (z.B. Penne, Makkaroni, Fusilli)
  • 75g getrocknete Tomaten
  • 1/2 Bund Lauchzwiebel
  • 150g Cocktailtomaten
  • 100g Mozzarella light
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Parmesan
  • frischer Basilikum
  • Tomatenmark
  • Süßstoff
  • Salz, Pfeffer, Koblauchpulver
  • 20g Walnüsse, Pekannüsse oder Pinienkerne
  • optional: frischer Rucola

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Die getrockneten Tomaten, die Lauchzwiebel, die Cocktailtomaten klein schneiden und die Basilikumblätter sowie Walnüsse fein hacken.
  3. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen. Ein Dressing aus Tomatenmark, Olivenöl, Essig, etwas Wasser, Süßstoff und Gewürzen zubereiten.
  4. Servieren und genießen! 🙂

Nährwerte (1 Portion)

  • 274 Kalorien
  • 10g Protein
  • 40g Kohlenhydrate
  • 9g Fett


Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

3 Comments

  1. Pingback: Pasta "Alfredo" | Gesunde schnelle Nudeln "Hähnchen Alfredo"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.