Zitronen-Hähnchen Pasta mit Spargel | One Pot Pasta Rezepte

Zitronen-Hähnchen Pasta mit Spargel | One Pot Pasta Rezepte

Werbung

Zitronen-Hähnchen Pasta mit Spargel | One Pot Pasta Rezepte

One Pot Gerichte sind sehr beliebt – und das zurecht! Keine andere Zubereitungsart ist so zeitsparend und mit so wenig Aufwand verbunden. Dieses Zitronen Hähnchen One Pot Pasta Rezept gehört zu meinen absoluten Favoriten und führt sogar noch die Rangliste vor meinem One Pot Pasta Spinat Nudeln mit Hähnchen. Du kannst das Rezept auch mit Reis (als One Pot Reis Rezept) zubereiten oder als vegetarisches Gericht ohne Fleisch. Wichtig ist, dass es dir schmeckt! Ich freue mich dir diese besondere Zubereitungsmethode präsentieren zu dürfen und hoffe, dass du auch den Gefallen daran findest und in Zukunft noch mehr One Pot Rezepte zum Besten gibst.

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 75g Spirelli-Nudeln
  • 100g Hähnchenbrustfiletstücke
  • 150g TK-Junge Bohnen
  • Alternativ: 4 Stangen Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 250ml Hühnerbrühe
  • 50g Frischkäse O.2%
  • 1TL Olivenöl
  • 1EL Geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • Frische Petersilie
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und mit den gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Sobald das Hähnchen Farbe angenommen, die Bohnen und Nudeln hinzugeben und mit der Brühe ablöschen. Gelegentlich umrühren bis es anfängt zu köcheln und anschließend bedeckt, bei niedriger Temperatur, für ca. 15min weiterköcheln lassen.
  2. Den Deckel abnehmen und weiter umrühren, bis die Flüssigkeit fast komplett verdampft ist. Die Herdplatte ausstellen und den Frischkäse, Parmesan und die frische Petersilie unterrühren, bis eine cremige Nudelsoße entsteht. Den Saft einer halben Zitronen drüber träufeln und  nochmals umrühren.
  3. Mit zwei Zitronenscheiben servieren und genießen.

Nährwerte

  • 531 Kcal
  • 41g Protein
  • 61g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.