Quark Keulchen

Protein Quark Keulchen | mit Gurkensalat und Kräuter-Dip

Anzeige | Werbung

Protein Quark Keulchen | mit Gurkensalat und Kräuter-Dip

68 Kcal | 5g Protein | 6.6g Kohlenhydrate | 2.1g Fett

Quark Käulchen oder Quark Keulchen, sind flache in der Pfanne gebratene Klößchen aus Quarkteig, die in ihrer Form und Größe flachen Frikadellen ähneln. Der Teig besteht aus magerem Quark, geriebenen Pellkartoffeln, sowie Eiern und Mehl. Somit relativ makro- und kalorienfreundliche Zutaten und meiner Meinung nach verdienen sie damit die Bezeichnung Protein Quark Keulchen 😉

Quark Keulchen können sowohl herzhaft als auch süß gegessen werden – ich habe mich hier für die herzhafte Variante entscheiden. Besonders im Sommer bei den warmen Temperaturen finde ich solche leichten, schnellen Rezepte ideal. Ähnlich wie auch die Protein Puffer lassen sich auch die Quark Keulchen ideal vorbereiten für unterwegs. Am Vorabend einfach eine größere Menge zubereiten und schon habt ihr für euer Abendessen und das Mittagessen am nächsten Tag vorgesorgt. Dazu dann beispielsweise ein leckerer, schneller Gurkensalat und ein Dip mit vielen, frischen Kräutern verfeinert. Was will man mehr! Aus meiner Sicht eine ausgewogene, leckere und sättigende Mahlzeit.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und freue mich schon sehr auf euer Feedback zu den Protein Quark Keulchen!

Schaut euch auch gerne mein IGTV zu diesen leckeren Teilchen auf Instagram an und lasst mir einen Kommentar da, wie es euch gefällt. Dann drehe ich gerne weiterhin Rezepte für euch dort ab!

Mit den besten Grüßen aus IQsKitchen

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (6 Keulchen)

  • 250g gekochte Kartoffeln
  • 100g Magerquark
  • 1 Ei
  • 20g Reibekäse light
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Gurkensalat:

  • 1 Salatgurke in dünne Scheiben gehobelt
  • 150g Naturjoghurt oder Skyr
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • Dill & Schnittlauch
  • 1 EL Weißweinessig

 

  1. Die Kartoffeln mit einer Gabel zerstampfen und mit den restlichen Zutaten verrühren.
  2. Wahlweise können Haferflocken oder etwas Dinkelmehl hinzugefügt werden, wer die Keulchen etwas fester haben möchte.
  3. In einer leicht eingefetteten Pfanne ca. 6 Keulchen ausbacken  und z.B. mit einem Gurkensalat genießen.

[/directions]

Nährwerte (pro Stück)

  • 68 Kcal
  • 5g Protein
  • 6.6g Kohlenhydrate
  • 2.1g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.