Spaghetti al Tonno | Spaghettata italiana alla IQs Kitchen

Spaghetti al Tonno | Spaghettata italiana alla IQs Kitchen

Werbung

Spaghetti al Tonno | Spaghettata alla IQs Kitchen
590 Kalorien | 30g Protein | 83g Kohlenhydrate | 12g Fett

Moin moin liebe Qommunity,

eigentlich haben wir Sommer – mit Betonung auf „eigentlich“, denn wenn man einen Blick nach draußen wirft, könnte es genauso gut auch Frühling sein. Mal kommt die Sonne zum Vorschein, mal regnet es. Draußen sieht es aus, als hätten wir vier Grad, doch wenn man einen Fuß vor die Haustür setzt, könnte man sich direkt die zwei Jacken ausziehen, die man sich gerade übergezogen hat, so richtig nach Sommer fühlt es sich definitiv nicht an.

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber für mich bedeutet Sommer nicht nur Sonne, sondern auch immer ein Stück Heimat, Glücksgefühle und Spaghetti. Wehe ihr lacht jetzt, denn ich meine es völlig ernst. Ein Teller Spaghetti an einem heißen Mittag in Italien ist der Himmel auf Erden.

Mit diesen Spaghetti al Tonno wollte ich genau diesen Himmel auch auf eure Teller zaubern

Ich habe versucht, euch mit diesem Rezept einen Teil meiner Heimat mitzugeben, denn wer auch immer in Italien war, kommt nicht an Spaghetti vorbei. Übrigens: Die Endung -one in „Spaghettone“ meint einfach, dass es sich um einen riesengroßen Teller Spaghetti handelt und nicht um eine Miniportion.

Dass ich Nudeln liebe, seht ihr auch an den vielen Nudelrezepten auf dem Blog wie bei den Farfalle mit Hähnchen und den Spaghetti mit Avocado-Spinat Pesto.

Habt viel Spaß mit diesem Rezept. Probiert die Spaghetti al Tonno gerne aus und lasst mir euer Feedback da. Bin jetzt schon gespannt auf eure Kreationen!

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen
Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

 

Spaghetti al Tonno

Zutaten (1 Portion)

  • 100g Spaghetti (Rohgewicht)
  • ½ Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • Optional: Anchovix
  • 10 Datteltomaten
  • 5 entkernte schwarze Oliven
  • 25g getrocknete Tomaten
  • 1EL Tomatenmark
  • 1EL Kapern
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 1EL Olivenöl
  • Getrockneter Oregano
  • Optional: Chili oder Peperoncino
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und so lange kochen, bis sie al dente sind. Währenddessen den gehackten Knoblauch in Olivenöl anbrutzeln und das Tomatenmark einrühren. Daraufhin die halbierten Datteltomaten dazugeben und kurz mitdünsten.
  2. Als nächstes den Thunfisch gut ausdrücken, die Oliven stückeln und beides mit den Kapern und den getrockneten Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Oregano und das Basilikum dazugeben und mit etwas Nudelwasser ablöschen.
  3. Bei mittlerer Temperatur weiterköcheln. Die Nudeln direkt aus dem Topf schöpfen und zu den restlichen Zutaten in die Pfanne geben. Gut unterheben und mit weiterem Basilikum und Parmesan verfeinern.

Jetzt könnt ihr eure Spaghetti al Tonno genießen!

Nährwerte (1 Portion)

  • 590 Kalorien
  • 30g Protein
  • 84g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

One Comment

  1. 👍

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.