Spinat-Nudelpfanne

Spinat-Nudeln mit Hähnchen | Schnelles Nudelrezept

Werbung

Spinat-Nudeln mit Hähnchen | Schnelles Nudelrezept

530 Kcal | 44g Protein | 66g Kohlenhydrate | 10g Fett

Moin Moin liebe Community,

eine schnelles Nudelrezept darf in IQs Kitchen nicht fehlen. Als Italiener gehören Nudeln für mich mindestens einmal die Woche auf dem Teller – und dabei darf es nicht an Abwechslung mangeln. So lecker ein klassischer Teller Nudeln mit Tomatensoße schmeckt: Irgendwann sehnt sich der Gaumen nach etwas Variation und genau das liefere ich dir mit diesen Spinat-Nudeln mit Hähnchen. Ein schnelles und leckeres Nudelrezept für alle Zeitsparer unter euch, denn es ist in unter 20min zubereitet und servierfertig.

Ob du normale Pasta, Vollkornnudeln, Dinkelnudeln oder sogar Low Carb Nudeln (z.B. Shirataki Nudeln) verwendest, bleibt dir überlassen. Genauso wie du zwischen den Nudelsorten frei wählen kannst. Ich persönlich bevorzuge Spaghetti und Penne Rigate als Vollkornnudeln, da sie mich länger satt machen und einen Eigengeschmack haben, der mir gefällt.

Noch mehr schnelle Pastarezepte und schmackhafte Nudelgerichte, die jeder Laie problemlos zubereiten kann, findest du in meinen Kochbüchern sowie hier auf dem Blog. Probiert doch gerne auch mal die Brokkoli-Schinken-Nudelpfanne aus oder wer es asiatisch mag, wie wäre es mit einem leckeren, schnellen Pad Thai?

Und nun wünsche ich euch wie immer viel Spaß bei der Zubereitung dieses schnellen Nudelrezeptes. Und freue mich schon sehr auf euer Feedback zu den Spinat-Nudeln mit Hähnchen.

Euer Fitnesskoch Q

 

Zutaten

  • 65g Pasta (nach Wunsch)
  • 1TL Olivenöl
  • Knoblauch
  • 3-4 Getrocknete Tomaten (Alternativ: Frische Tomatenstückchen)
  • 125g Hähnchenbrustfilet
  • 100g Spinat
  • 75ml Milch 0.3%
  • 125g Naturjoghurt 1.5%
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 10g Parmesan
  • Frische Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Verpackungsanweisung zubereiten (Zeitspart-Tipp: Wasserkocher nutzen) und den Knoblauch und die getrockneten Tomaten kleinhacken.
  2. Zuerst den Knoblauch in Olivenöl andünsten und anschließend die Hähnchen-Stücke dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die gestückelten Tomaten hinzugeben.
  3. Mit der Milch und dem Naturjoghurt ablöschen und 5min köcheln lassen. Den Spinat und Parmesan unterrühren, ein paar zerrupfte Basilikumblätter dazugeben und die Herdplatte ausstellen.
  4. Die Nudeln abgießen, unterrühren und servieren.

Nährwerte

  • 530 Kcal
  • 44g Protein
  • 66g Kohlenhydrate
  • 10g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten.

4 Comments

  1. Leider fehlen Mengenangaben bei den Tomaten und dem Spinat. Und auf dem Foto ist Mais zu sehen. Der ist im Rezept gar nicht vorhanden?
    Ich probiere es nachher trotzdem einfach mal aus.

    • Laura Schulte

      Gemüse kannst du ja einfach nach Bedarf oder nach Gefühl hinzugeben, habe mal Mengen zur Orientierung ergänzt. LG Laura

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.