Thunfisch Lasagne | schnell & einfach gemacht

Thunfisch Lasagne | schnell & einfach gemacht

Werbung

Thunfisch Lasagne | schnell & einfach gemacht

692 Kcal | 53g Protein | 87g Kohlenhydrate | 9g Fett
Lasagne mal anders: Wie wäre es mit Thunfisch statt der klassischen Variante mit Bolognese?
Lasagne ist ein Klassiker der italienischen Küche und wird bekanntlich mit Hackfleischsauce zubereitet. Als Lasagne wird eine sehr breite Art der Bandnudel bezeichnet. Ich möchte euch heute eine Variante mit Thunfisch präsentieren, welche schnell und einfach zubereitet ist. So wie ihr es eben aus IQs Kitchen kennt: Keine ausgefallenen Zutaten, keine lange Zubereitungsdauer und am Ende bekommt ihr ein leckeres, fitnessgerechtes und sättigendes Gericht.
Wem diese Variante der Lasagne gefällt, der sollte auch unbedingt mal meine Spinat-Lachs Lasagne testen, welche ihr ebenfalls hier auf dem Blog findet. Ich persönlich bin generell ein großer Auflauf Fan, daher findet ihr hier einige leckere, schnelle Auflauf Rezepte. Zutaten vermengen, abschmecken und in den Ofen schieben – schon habt ihr ein leckeres Gericht. Die Wartezeit kann man produktiv nutzen und z.B. die Küche aufräumen, Wäsche waschen, Telefonate erledigen und und und …
Denn Auflauf bedeutet im Grunde ja auch  nichts anderes als ein im Ofen gegartes, abgeschmecktes Gericht. Wie sieht es bei euch aus? Gibt es bei euch oft Auflauf?
Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß bei der Zubereitung der Thunfisch Lasagne und freue mich schon auf jedes einzelne Feedback!
Beste Grüße aus IQs Kitchen
Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Zutaten

  • 75g Lasagne-Platten (ca. 4-5 Stück)
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft (150g)
  • 500g Passierte Tomaten
  • 2EL Tomatenmark
  • 75g Erbsen
  • 75g Mais
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 75g Körniger Frischkäse 0.4%
  • Basilikum und/oder Oregano

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen und die Auflaufform vorbereiten.
  2. Die gehackte Knoblauchzehe und gewürfelten Zwiebelstückchen in Olivenöl anbrutzeln. Am besten einen Topf zum Kochen benutzen.
  3. Mit den passierten Tomaten ablöschen, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Basilikumblätter und /oder Oregano dazugeben und für ca. 10min köcheln lassen. Immer wieder umrühren. 5min später den Mais und die Erbsen hinzugeben und die letzten 2min den Thunfisch unterrühren.
  4. Etwas Soße auf den Boden der Auflaufform verteilen, die Lasagne-Platten darauf legen und einmal wiederholen.
  5. Zum Schluss mit ein paar Klecksen Körnigen Frischkäse oder anderen Käse nach Wunsch toppen, bevor es für ca. 15min im Ofen landet.
  6. Ich wünsche guten Appetit.

Nährwerte (ganze Portion)

  • 692 Kalorien
  • 53g Protein
  • 87g Kohlenhydrate
  • 9g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

One Comment

  1. Pingback: Spinat-Lachs Lasagne | Die proteinreiche Hardgainer Lasagne

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.