Apfel-Kürbis MugQake | Veganer Mugcake & Veganer High Protein Full Day Of Eating

Apfel-Kürbis MugQake | Veganer Mugcake & Veganer High Protein Full Day Of Eating

Werbung

Apfel-Kürbis MugQake | Veganer Mugcake & Veganer High Protein Full Day Of Eating

467 Kcal | 45g Protein | 41g Kohlenhydrate | 13g Fett

Moin Moin liebe Qommunity,

„Mit einer veganen Ernährung kann man keine Muskeln aufbauen“ – habt ihr diesen Satz auch schon mal gehört? Glaubt ihr das vielleicht sogar? Oder ernährt ihr euch selber vegan?

Dann solltet ihr jetzt auf jeden Fall weiterlesen, denn mit dem heutigen Apfel-Kürbis MugQake zeige ich euch, dass eine vegane und trotzdem proteinreiche Ernährung sich nicht widersprechen muss.

Und das zeige ich euch nicht nur mit einem einzigen Rezept, sondern direkt mit einem kompletten veganen High Protein Full Day Of Eating. In meinem neusten Youtube Video könnt ihr euch freuen auf 4 proteinreiche, schnelle und vegane Gerichte mit denen ihr insgesamt auf gerade einmal 2000 Kalorien und ganze 136g Protein kommt. Außerdem greife ich ein paar Irrtümer und Vorurteile gegenüber einer veganen Ernährung auf und stelle diese Behauptungen richtig. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Kommen wir aber zurück zu diesem unfassbar köstlichen Apfel-Kürbis MugQake: mit diesem gesunden Mikrowellenkuchen könnt ihr euch ganz schnell und einfach ein proteinreiches und sättigendes Frühstück zaubern, das euch definitiv den Start in den Tag versüßen wird.

Da das Total Protein nicht vegan ist, verzichten wir hier darauf und setzen stattdessen auf eine Mischung aus Mandelmehl und Erdnussmehl. Diese Mehlsorten sorgen nicht nur für einen leckeren leicht nussigen Geschmack, sondern haben auch einen deutlich höheren Proteinanteil als herkömmliches Weizen- oder Dinkelmehl.

Somit ist der Apfel-Kürbis MugQake mit satten 45g Protein auch ohne Proteinpulver sehr proteinreich. Na da soll noch mal einer sagen, dass vegan und High Protein nicht zusammenpassen 😉

Die Kombination aus Apfel und Kürbis harmoniert hervorragend und sorgt für eine herbstliche Note was durch mein zimtiges SüssQram Gewürz dann noch perfekt abgerundet wird. Dazu noch eine schnelle und kalorienarme Vanillesauce und ihr seid im Himmel!
Wer mag, kann noch ein paar Haferflocken für mehr Biss oder eine geraspelte Möhre mit in den Teig geben. Damit habt ihr euch auch direkt eine Portion Gemüse gesichert, der Apfel-Kürbis MugQake wird mit der Möhre im Teig sogar noch saftiger und gleichzeitig ist das ein klasse Volume Hack.

Der Apfel-Kürbis Mugcake ist eine super leckere vegane Ergänzung zu meiner langen Liste an den verschiedensten MugQakes – vom TiramiQ hin zur Pudding Qake Bowl oder auch dem No Bake MugQake waren da ja schon echt einige Highlight-Rezepte mit dabei. War eines davon vielleicht sogar DAS IQs Kitchen Highlight 2020 für euch? Dann solltet ihr unbedingt bei diesem Instagram-Beitrag vorbeischauen. Denn wie auch schon in diesem Jahr möchte ich auch für das nächste Jahr wieder einen IQs Kitchen Kalender für euch zusammenstellen – und ihr könnt bestimmen, welche Rezepte mit rein kommen! Stimmt also noch bis heute unter dem Beitrag für euren Favoriten ab und vielleicht seht ihr bald auch schon euer Highlight-Rezept 2020 in meinem Kalender verewigt. Aber es kommt noch besser! Ihr habt dort zudem auch noch die Chance bei einem richtig fetten Gewinnspiel abzusahnen – mitmachen lohnt sich also 😉

Und nachdem ihr kommentiert habt, macht ihr euch am besten gleich ab in die Küche um euch den High Protein Apfel-Kürbis MugQake zuzubereiten. Den könnt ihr dann genüsslich verspeisen, während ihr euch meinen veganen High Protein Full Day Of Eating anschaut 🙂

Wollt ihr mehr Full Day Of Eatings sehen? Vielleicht sogar einen zweiten Teil der veganen Version? Dann abonniert meinen Kanal und schreibt es mir in die Kommentare. Denn ihr wisst ja: ihr bestimmt letztendlich meinen Content!

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Video und hoffe ihr lasst euch euren veganen High Protein Mugcake schmecken!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Topping

Zubereitung

  1. Den Apfel würfeln und die Karotte raspeln. Alle Zutaten, bis auf die Apfelwürfel, in einer mikrowellengeeigneten Schüssel miteinander vermengen.
  2. Nach und nach so viel Wasser hinzugeben, bis ein cremiger Teig entsteht und die Hälfte der Apfelwürfel unterheben.
  3. Den MugQake für ca. 5min bei 800W in die Mikrowelle stellen. Macht einen Drucktest um zu prüfen, ob der Mugcake schon fertig ist, aber lasst ihn nicht zu lange backen.
  4. Währenddessen den Sojajoghurt mit dem Chunky Flavour und den restlichen Apfelstückchen verrühren.
  5. Den fertigen MugQake mit der Apfel-Vanillesauce toppen und genießen!

Nährwerte

  • 467 Kcal
  • 45g Protein
  • 74g Kohlenhydrate
  • 13g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.