Apple-Berry Baked Pancake Pizza

Apple-Berry Baked Pancake Pizza

Werbung

Apple-Berry Baked Pancake Pizza

416 Kcal | 45g Protein | 35g Kohlenhydrate | 8g Fett

Willkommen zurück in IQs Kitchen Freunde,

Heute habe ich wieder ein besonders leckeres Frühstücksrezept für alle Süßschnäbel unter euch. Ist es ein Riesen-Pancake? Ist es eine süße Pizza? Naja, es ist ein bisschen was von beidem: eine Apple-Berry Baked Pancake Pizza!

Pancakes gehen doch immer, oder? Wie ihr wisst, zeichnen sich meine Rezepte dadurch aus, dass sie besonders schnell und einfach gemacht sind – so auch meine klassischen Pancakes. Aber manchmal muss es sogar noch schneller gehen oder man hat schlicht und einfach keine Lust am Herd zu warten um mit Fingerspitzengefühl seine Pfannkuchen in der Pfanne zu wenden. Und genau da kommt meine Baked Pancake Pizza ins Spiel!

Ihr müsst einfach nur alle Zutaten zusammenrühren, in eine Pfanne geben und dann wandert euer Pancake auch schon ab in den Ofen. Nach wenigen Minuten ist der Ofenpfannkuchen dann auch schon fertig – und das ganz ohne lästiges am-Herd-stehen, verunglückte Wendeversuche oder Anbrenngefahr. Einfacher geht es wirklich nicht!

Während die Apple-Berry Baked Pancake Pizza im Ofen vor sich hin backt, könnt ihr euch um andere Dinge kümmern, wie zum Beispiel die Küche aufräumen oder euch schon mal um das Topping zu kümmern. Und da könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen! Ich habe mich hier für ein paar Mandeln, Beeren und eine leckere Puddingcreme entschieden, aber auch  mein Protein Pudding, eine schnelle und kalorienarme Vanillesauce oder die Qtella – eine gesunde Schokocreme – passen hervorragend dazu.

Schon nach kurzer Zeit wird euch ein unfassbar leckerer Duft aus dem Ofen entgegenkommen. Glaubt mir, spätestens da wird euch das Wasser im Mund zusammenlaufen. Für die ganz besondere Note kann ich euch übrigens wärmstens mein SüssQram Gewürz empfehlen, das eure Süßspeisen mit einer Mischung aus Zimt, Orange und Tonkabohne zu einem echten Highlight machen. Das passt einfach perfekt zur Apple-Berry Baked Pancake Pizza!

Ihr könnt die Baked Pancake Pizza entweder direkt warm genießen oder in Stücke schneiden und zum Mitnehmen einpacken. Da soll noch mal einer sagen, dass Meal Prep aufwendig oder langweilig ist 😉

Ich wünsche euch einen guten Genuss und freue mich schon auf euer Feedback zur Apple-Berry Baked Pancake Pizza. Schreibt mir gerne in die Kommentare, wie es euch geschmeckt hat und was euer liebstes Topping für die Baked Pancake Pizza ist!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Folge mir auch auf Instagram, wenn du täglich neue Rezeptideen suchst 🙂

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Topping

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Grad Umluft vorheizen und eine kleine ofenfeste Pfanne reinstellen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel mixen und nach und nach Milch hinzugeben, bis ein cremig-flüssiger Pancake-Mix daraus entsteht.
  3. Die Pfanne vorsichtig aus dem Ofen holen, mit etwas Butter oder Öl einfetten und den Pancake-Mix dazugeben. Die Apfelspalten leicht in die Oberfläche eindrücken, mit Zimt bestäuben und für ca. 15min in den Ofen stellen.
  4. In der Zwischenzeit den Quark mit einem Schuss Mineralwasser und Puddingcreme verrühren und die weiteren Toppings vorbereiten.
  5. Sobald die Oberfläche der Pancake Pizza braun und fest geworden ist, aus dem Ofen holen und je nach Bedarf abkühlen lassen, in 8 Pizzastücken schneiden und als To-Go Snack mitnehmen oder mit der Puddingcreme, Beeren und Mandeln direkt warm genießen.

Alternativ funktioniert die Zubereitung auch ohne Ofen, indem man einen Deckel nutzt und auf dem Herd ausbackt. Das Aroma und die Konsistenz sind zwar etwas anders, aber ebenso lecker.

Nährwerte (inkl. Toppings)

  • 416 Kcal
  • 45g Protein
  • 35g Kohlenhydrate
  • 8g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.