Pumpkin Baked Oatmeal

Banana Bread Pumpkin Cheesecake | Baked Oatmeal

Werbung

Banana Bread Pumpkin Cheesecake | Baked Oatmeal

235 Kalorien | 20g Protein | 30g Kohlenhydrate | 2.5g Fett (pro Stück)

Hallo liebe Community,

ich sag euch eins: Dieses Baked Oatmeal war unglaublich. Ich war so traurig, als ich das letzte Stück dieses Banana Bread Pumpkin Cheesecakes auf meiner Gabel liegen hatte.

Wenn ihr gerne unterwegs frühstückt oder euch das Frühstück oft mit zur Arbeit nehmt, dann könnt ihr das leckere Baked Oatmeal in Stücke schneiden und portioniert mitnehmen. Es ist super einfach zubereitet, die meisten Zutaten davon werdet ihr wahrscheinlich bereits zu Hause haben. Ihr könnt es abends backen und am nächsten Morgen oder auch die darauffolgenden Tage kalt oder warm genießen – vorausgesetzt, es überlebt so lange ;D Wie ihr also seht – es ist super vielseitig und kann perfekt als Meal Prep vorbereitet werden. Oder eben direkt im Anschluss warm genossen werden.

Frisch gebacken aus dem Ofen kommt es einem perfekten Herbst- oder Winterfrühstück schon sehr nahe. Nicht nur einfach das gebackene Oatmeal ist schon allein ein köstliches Frühstück, sondern die Kombination mit süßem Kürbis, Banane und knusprigen Walnüssen macht es wirklich besonders!

Ich freue mich schon sehr auf die kommende Kürbis Saison und viele, neue leckere Kreationen! Denn ob süße Kürbis Muffins ,ein Kürbis-Zimt Porridge oder eine herzhafte Kürbis-Quiche. Kürbis ist so vielseitig und vor alllem: SO LECKER!

Wie immer wünsche ich euch viel Spaß bei der Zubereitung des Banana Bread Pumpkin Cheesecake. Ich freue mich schon sehr auf euer Feedback!

Euer Fitnesskoch

Q

du noch mehr Rezepte suchst, die dir garantiert gelingen und dabei sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen, dann zögere nicht lange und besorge dir meine beiden Kochbücher, wo du über 200 weitere Rezepte findest, die schnell, einfach, gesund und lecker sind. 100% Zufriedenheit aller bisherigen Kunden sind eine Ansage. Lass auch du dich überzeugen und mit IQs Kitchen etwas Schwung in deine Küche bringen. Hier klicken und besorgen.

Zutaten (ca. 4 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen und eine Auflaufform vorbereiten.
  2. Haferflocken, Proteinpulver, die zerstampfte Banane, Ei, Kürbispüree und Backpulver mit einem Handmixer verrühren. Es sollte eine zähflüssige Masse daraus entstehen. Ansonsten noch etwas Wasser hinzufügen.
  3. Aus dem Quark, Chunky Flavour Puddingcreme, Puddingpulver und Wasser eine cremige Cheesecake-Masse anrühren.
  4. Eine Schicht Haferflocken-Masse auf den Auflaufboden verteilen, ein paar Kleckse der Cheesecake-Creme darauf verteilen und wiederholen.
  5. Wahlweise mit gehackten Walnüssen und Kakao Nibs toppen.
  6. Für eine fudgy Konsistenz ca. 35 Minuten in den Ofen und abdecken, sobald die Oberfläche zu dunkel wird. Etwas abkühlen lassen und entweder als warmes Baked Oatmeal genießen oder in den Kühlschrank stellen und kalt genießen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 235 Kalorien
  • 20g Protein
  • 30g Kohlenhydrate
  • 2.5g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

One Comment

  1. Pingback: White Chocolate Peanut Butter Oatmeal | Baked Oatmeal Rezept

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.