Bananen-Schoko Protein Strudel

Bananen-Schoko Protein Strudel | Gesundes Strudel Rezept

Werbung

Bananen-Schoko Protein Strudel | Gesundes Strudel Rezept

788 Kcal | 77g Protein | 88g Kohlenhydrate | 12g Fett

Bei dem ein oder anderen kommen mit Sicherheit Kindheitserinnerungen hoch, wenn das ganze Haus nach warmem, leckeren Kuchen duftet. So auch beim Apfelstrudel, einem klassischen beliebten Rezept. Wer mich allerdings kennt weiß, dass ich selten Lust habe so lange in der Küche zu stehen, um eine solche Leckerei zu zaubern. Bei mir soll es schnell, einfach und trotzdem lecker sein.

Und so ist dieser köstliche Bananen-Schoko Protein Strudel entstanden. Ein gesundes Strudel Rezept für den klassischen Apfelstrudel in der IQs Kitchen Variante findet ihr bereits in meinen Büchern. Warum also nicht mal eine Variante in der Bananen-Schoko Kombination? Ich bin froh, dass ich dieses Rezept probiert habe. Ihr werdet begeistert sein! Ich hoffe den ein oder anderen mit meinem wirklich unkomplizierten Rezept dazu bringen kann, es auch einmal zu wagen.

Das Strudelteigrezept kommt ohne Zucker aus, ist proteinreich und somit zugleich auch sehr sättigend. Es ist genauso auch für pikante Varianten wie einen Gemüsestrudel geeignet! Ich bin gespannt auf euere Kreationen und freue mich schon sehr auf euer Feedback zum gesunden Strudel Rezept.

Mit den besten Grüßen

Euer Fitnesskoch Q

Du suchst noch mehr einfache und gesunde und proteinreiche Süßspeisen?  In meinen Kochbüchern wirst du fündig und bekommst eine breite Auswahl an kalorienarmen Fitness-Desserts, die den Genussfaktor nicht zu kurz kommen lassen und deine Figurziele nicht sabotieren werden. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Füllung

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen, die Zutaten für den Boden zu einem Teig kneten und rechteckig ausrollen. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Wasser hinzugeben. Vorsichtig hinzugeben, damit er nicht zu klebrig wird.
  2. Auf einer bemehlten Oberfläche dünn ausrollen.
  3. Die Cremefüllung aus den Zutaten zusammenrühren, in der Mitte verstreichen und mit den Bananenscheiben belegen. An der Ober- und Unterseite 2cm und außen jeweils 8cm Abstand frei lassen.
  4. Zuerst die Ober- und Unterseite zuklappen, dann die äußeren Ränder mit einem Pizzaschneider in 2cm Streifen bis zur Mitte einschneiden und im Wechsel übereinander flechten.
  5. Mit Eigelb einpinseln und für ca. 20min backen oder bis der Strudel außen goldbraun ist.

Nährwerte (ganzer Strudel)

  • 788 Kcal
  • 77g Protein
  • 88g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

One Comment

  1. Erstmal wieder ein geniales Rezept. Wird direkt ausprobiert. Aber irgendwie verstehe ich den Schritt mit dem zusammenklappen und flechten nicht so ganz. Ich glaube da muss ich mir mal ein Video zu anschauen. 😅 Oder ich bin einfach zu unerfahren im Backen. Beides möglich 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.