Buttermilk Lime Panna Cotta

Buttermilk Lime Pannacotta | High Protein Panna Cotta

Werbung

Buttermilk Lime Panna Cotta | High Protein Pannacotta

150 Kalorien | 27g Protein | 6.5g Kohlenhydrate | 1g Fett

Panna Cotta ist ein italienischer Klassiker und bedeutet übersetzt soviel wie „gekochte Sahne“. Damit könnt ihr vielleicht schon die Hauptzutat in diesem Dessert erraten – richtig, Sahne 😉

Damit ist Panna Cotta zwar eine der beliebtesten italienischen Nachspeisen, jedoch alles andere als diättauglich. Aber keine Sorge, ich habe da schon die perfekte Lösung für euch parat:

Die IQs Kitchen Buttermilk Lime Pannacotta – kalorienarm, proteinreich und extrem lecker.

Dank dem neuen Total Protein in der Sorte „Buttermilk Lime“ schmeckt die Pannacotta herrlich frisch und fruchtig-süß.
Anders als das Originalrezept ist meine Protein Pannacotta somit auch zuckerfrei, denn das Total Protein sorgt nicht nur für einen erfrischenden Sommergeschmack, sondern macht zudem auch noch zusätzlichen Zucker überflüssig.

Die Buttermilk Lime Panna Cotta eignet sich perfekt als leckeres Frühstück, denn dank dem sehr hohen Proteinanteil sättigt sie euch extrem gut ohne euch dabei schwer im Magen zu liegen, sodass ihr voller Energie und guter Laune in den Tag starten könnt.

Das Rezept an sich ist in wenigen Minuten zubereitet, aber danach kommt noch der schwierigste Part: Abwarten.
Die Pannacotta muss nämlich erst in den Kühlschrank wandern und dort ein paar Stunden verweilen um fest zu werden. Daher bietet es sich an die Pannacotta bereits am Abend vorher vorzubereiten, dann habt ihr auch direkt eine Motivation um am nächsten Morgen schnell aus dem Bett zu kommen 😉

Die Buttermilk Lime Panna Cotta ist aber auch das ideale Sommerdessert um es euren Gästen zu servieren. Ich kann euch garantieren, dass eure Freunde und Familie so begeistert von der Pannacotta sein werden, dass sie niemals darauf kommen werden, dass es sich hierbei um eine gesunde Süssspeise handelt. Ihr könnt sie dann gerne mal auf meinen Blog oder mein Instagram Profil verweisen, denn dort zeige ich euch ja tagtäglich wie lecker eine gesunde Ernährung sein kann 🙂

Egal ob am Morgen oder am Abend, alleine oder mit Freunden: Die Buttermilk Lime Panna Cotta wird euch auf der Zunge zergehen und in euren letzten Italien-Urlaub zurückversetzen.
Augen schließen, Löffel für Löffel genießen und ihr werdet fast meinen können ihr sitzt gerade am Canale Grande oder hört das italienische Meer rauschen 🙂

Ich wünsche viel Spaß mit dem Rezept für die Buttermilk Lime Protein Panna Cotta und freue mich schon auf euer Feedback.

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Fitnesskoch Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

 

Zutaten (2 kleine Dessertgläschen)

Als Topping habe ich ein Himbeerkompott aus gut aufgetauten und zerstampften TK-Himbeeren und Chunky Flavour Himbeer-Joghurt zubereitet.

Zubereitung

  1. Die Gelatine bzw. Blattgelatine quellen lassen, wie auf der Verpackung abgegeben.
  2. Das Total Protein mit der Buttermilch in einem Shaker mixen oder in einer Schüssel mit dem Skyr bzw. Magerquark verrühren.
  3.  Wahlweise etwas Limettenabrieb und -saft unter die Masse rühren und nach Wunsch abschmecken.
  4. Die Gelatine im Topf unter ständigem Rühren erhitzen und einen Teil der Buttermilch-Masse mit einem Schneebesen einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und mit dem Rest verrühren.
  5. Die Himbeeren unterheben (und nach Wunsch auch die gehackten Pistazien) und die Masse auf zwei kleine Gläschen verteilen. Für ca. 4-5h kalt stellen und direkt aus dem Gläschen essen oder auf einen Teller stürzen und mit etwas Himbeerkompott servieren.

 

Tipp: Wenn du Buttermilch statt Skyr oder Quark verwendest, dann erhöhe den Gelatineanteil auf ca. 5-6g, damit die Masse auch gut geliert und nicht zu flüssig bleibt. Ich fand es mit Buttermilch geschmacklich sehr lecker und passend zu Buttermilk Lime. Ich habe ein wenig Limettenabrieb und -saft dazugegeben.

Nährwerte (pro Portion)

  • 150 Kalorien
  • 27g Protein
  • 6.5g Kohlenhydrate
  • 1g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.