Chewy Peanutbutter

Chewy Peanutbutter Brownies | Protein Cheesecake Brownies

Du bist ein ECHTER #Peanutlover? ?? Du liebst den Geschmack von Erdnussbutter und suchst nach kalorienarmen Rezepten, um sündenfrei zu genießen??

Dann lade dir JETZT mein Gratis-Ebook „MORE PEANUTS“ herunter und komme in den Genuss von 10 ausgefallenen Erdnuss-Rezepte mit den 3 neuen Chunkys

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann reposte einfach das Coverbild in deiner Instagram Story oder Beitrag und markiere @iqskitchen und www.iqskitchen.de .

Vielen Dank für den Support und sei dir sicher, es wird mit vielen weiteren Rezepten gedankt?

 

Werbung

Chewy Peanutbutter | Protein Cheesecake Brownies

80 Kalorien | 7.5g PRotein | 7g Kohlenhydrate | 2g Fett (pro Stück)

Moin Moin Liebe Community!

Aufgepasst liebe Peanutbutter-Liebhaber: Ihr werdet diese Cheesecake Brownie Variante lieben. Neben meiner ersten Cheesecake Brownie Kreation, den Vanille Käsekuchen Brownies mit Beeren sind in der Zwischenzeit auch schon viele weitere entstanden. So beispielsweise die Vanille Cheesecake Blondies oder auch eine High-Volume Variante von Laura.

Eine Peanutbutter Version darf da natürlich nicht fehlen. Ich mag Brownies auf der Basis von Hülsenfrüchten wahnsinnig gern. Die Konsistenz wird so genial fudgy – ich hoffe ihr wisst, was ich damit meine. 😉 Wer sich bisher nicht rangetraut hat und den Hülsenfrüchten gegenüber etwas abgeneigt ist: probiert es bitte mal aus. Denn es ist wirklich ein Versuch wert und ich bin mir fast sicher, dass ihr nicht enttäuscht sein werdet. Und spätestens beim Anblick dieser Chewy Peanutbutter Protein Cheesecake Brownies solltet ihr den Teilchen doch wenigstens eine Chance geben oder? 😉

Ob ihr sie letztendlich mit Kichererbsen macht, so wie ich es bei diesem Rezept gemacht habe oder ob mit Kidneybohnen ist euch selbst überlassen. Testet am besten beides und findet heraus, ob ihr eine Variante präferiert. Ich persönlich finde Kidneybohnen passen super zu Schokolade und Kichererbsen, dagegen harmonieren aus meiner Sicht sehr gut mit den „hellen“ Total Protein Sorten, wie beispielsweise Zimt Zucker Cookies, Vanille Eiscreme oder Bananenmilch. 

So oder so wünsche ich euch wie immer viel Spaß bei der Zubereitung und freue mich schon sehr auf eure Kreationen und euer Feedback zu den Chewy Peanutbutter Cheesecake Brownies.

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (12 Stück)

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Kichererbsen gut abwaschen und mit einem Ei und 150ml Wasser pürieren.
  3. Das Dinkelmehl, Proteinpulver, Backkakao, 10g Erdnussmehl und Chunky Flavour Schokolade hinzugeben, bis eine zäh-cremige Masse entsteht. Quark, Puddingpulver, 10g Erdnussmehl, Chunky Vanille und etwas Wasser zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Die Hälfte der Schokomasse auf dem Backpapier verstreichen (nicht zu dünn), ein paar Erdnusscreme-Kleckse (einen Teil aufheben als Topping) und gehackte Erdnüsse verteilen, mit der restlichen Schokomasse bedecken und erneut toppen.
  5. Für ca. 16 Minuten in den Ofen schieben, wenn du sie fudgy haben möchtest. Oder länger, wenn sie etwas fester und durchgebacken sein sollen.
  6. In 12 Teile schneiden und genießen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 80 Kalorien
  • 7.5g Protein
  • 7g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.