Chocolate-Vanilla Oreo-Cheesecake Brownie | Protein Oreo Brownie Cheesecake

Chocolate-Vanilla Oreo-Cheesecake Brownie | Protein Oreo Brownie Cheesecake

Werbung

Chocolate-Vanilla Oreo-Cheesecake Brownie | Protein Oreo Brownie Cheesecake
454 Kcal | 51g Protein | 40g Kohlenhydrate | 9.5g Fett (1/2 Kuchen) 

Moin Moin Freunde,

nicht nur hier auf dem Account, sondern auch für die Arbeit, die ich für More leiste, bekomme ich so viel Lob und Dank von euch, dass mir manchmal die Tränen in den Augen stehen. Als kleines Dankeschön für euren fortwährenden Support – und ihr wisst, wie viel mir das bedeutet #GebenundNehmen – teile ich heute dieses Chocolate-Vanilla Oreo-Cheesecake Rezept mit euch.

Und Nein, ich bin kein Influencer, der für Geld Produkte bewirbt. Ich bin ein Teil von More. Meine Motivation ist es, euch aufzuklären, die Fakten auf den Tisch zu legen und auf sinnvolle Produkte zu setzen (und verdammt leckere dazu), die das halten, was sie versprechen!

Happy Baking, sag ich da mal! 😉

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnessasportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Protein Oreo Brownie Cheesecake

Zutaten (1 Kuchen)

Browniemasse

Oreo-Cheesecakemasse

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen, eine kleine Kuchenform vorbereiten und diese mit Backpapier auslegen.
  2. Den Brownieteig in einer Schüssel anrühren und das Cheesecake Topping in einer zweiten. Immer wieder im Wechsel mit dem dunklen und hellen Teig schichten und zum Schluss ein paar Oreo Kekse auf dem Kuchen verteilen.
  3. Für 45min backen und nach ca. 20-25min mit Alufolie abdecken.
  4. Im halboffenen Ofen abkühlen lassen und genießen.

Nährwerte (1/2 Kuchen)

  • 454 Kcal
  • 51g Protein
  • 40g Kohlenhydrate
  • 9.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

3 Comments

  1. etwas trocken, aber durchaus genießbar.

  2. Hallo, ich habe das Keks mit Keksstückchen gekauft. Leider schmeckt es uns in Quark oder Joghurt nicht. Was kann man damit noch machen? Möchte das nicht einfach so wegschmeißen müssen..

    • Hi! Du findest hier auf dem Blog bereits viele Rezepte mit dem Keks Chunky, einfach mal in der Suchfunktion „Chunky Flavour Keks mit Keksstückchen“ eingeben, da ist bestimmt etwas für deinen Geschmack dabei 🙂 Ansonsten lässt sich bestimmt ein dankbarer Freund finden, der dir das Chunky abnimmt, bevor du es wegschmeißen musst.
      Liebe Grüße 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.