Chunky Cookie Dough PizooQie

Chunky Cookie Dough PizooQie | Protein Pizza Cookie

Werbung

Chunky Cookie Dough PizooQie | Protein Pizza Cookie

709 Kalorien | 87g Protein | 68g Kohlenhydrate | 9g Fett

Moin Moin liebe Community,

es freut mich immer wieder unglaublich zu sehen, wenn ihr meinem Geschmack vertraut und dann mindestens genauso begeistert seid wie ich. So zum Beispiel bei der neuen Sorte des Total Protein „Keksteig“, welche am Montag gelaunched wurde. Ich habe mich am Wochenende für euch einige Stunden in die Küche gestellt, um euch ein paar leckere Rezepte mit diesem leckeren Geschmack präsentieren zu können.

Und ich denke, es hat sich gelohnt. Eure bisherige Resonanz ist wirklich unglaublich und zeigt mir, dass sich die Zeit und die Mühe lohnt. Neben Rezepten wie den Protein Qookie Dough Balls, den Chocolate Chip Cookie BrooQies oder den Keks Spekulatius Röllchen möchte ich euch heute noch ein weiteres Rezept präsentieren, in welchem sich das „Keksteig“ Protein wunderbar verarbeiten lässt.

Nämlich dieser Chunky Cookie Dough PizooQie. Probiert das Rezept sehr gerne mal aus, ich verspreche euch: Es lohnt sich. Er ist wie immer fix und einfach zubereitet und schmeckt genial!

Viel Spaß mit dem Rezept, ich freue mich schon sehr auf euer Feedback zum Chunky Cookie Dough PizzoQie.

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Wenn ihr mehr solcher Rezepte ausprobieren wollt, dann besorgt euch meine Kochbücher und lasst euch von den vielseitigen Süßspeisen inspirieren, die für jeden Geschmack eine feine Auswahl bereithalten.

Zutaten

  • 200g Kichererbsen (Konserve)
  • 250g Kürbispüree
  • 30g gemahlene Haferflocken oder Mehl (optional)
  • 50g Total Protein „Keksteig“ (-10% mit IQ10)
  • 50ml Eiklar (steifgeschlafen) entspricht 1-2 Eiklar
  • 10g Erdnussmehl (optional)
  • 1 TL Backpulver

Topping

Kalorienarme Schokosauce

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Die Kichererbsen du das Kürbispüree mit einem Mixstab pürieren, dann die Trockenzutaten hinzugeben und gut verrühren.
  3. Der Teig sollte zähcremig sein bevor der Eischnee untergehoben wird.
  4. Wer möchte, kann zusätzlich Schokoraspeln in den Teig geben. In eine geeignete ofenfeste Pfanne oder runde Springform geben und für ca. 20 Minuten backen. Zwischendurch einen leichten Drucktest machen.
  5. Aus Quark und Chunky das Topping anrühren und wahlweise die Schokosauce zubereiten.
  6. Den PizooQie in Stücke schneiden und nach Wunsch toppen.
  7. Zubereitungs-Tipp: Statt Chunky Quark den warmen PizooQie mit 1-2 Kugeln Eiscreme bzw. proteinarmer Protein Eiscreme und Schokosauce toppen und genießen.

Nährwerte

  • 709 Kalorie
  • 87g Protein
  • 68g Kohlenhydrate
  • 9g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.