Peanut Blondies

Cookie Stuffed Peanutbutter Speculove Blondies | Protein Blondies

Werbung

Cookie Stuffed Peanutbutter Speculove Blondies | Protein Blondies

79 Kalorien | 5.8g Protein | 8.4g Kohlenhydrate | 2g Fett

Moin Moin liebe Community!

Und wieder habe ich ein Rezept mit Kichererbsen für euch gemacht. Ich finde es wirklich genial, wie lecker diese Kichererbsen-Blondies schmecken können! Wer gerne nachtmittags, kurz nach dem Mittagessen oder auch einfach als Mahlzeit gerne etwas Süßes hätte, was nicht gleich eine Kalorienbombe ist, für den habe ich neben meinen bisherigen figur-freundlichen Alternativen heute ein super Rezept.

Mehl, Zucker, Butter und Schokolade sind vielleicht lecker, leider aber auch sehr kohlenhydrat-und kalorienreich. Aus diesem Grund habe ich bei diesen Cookie Stuffed Peanutbutter Speculove Blondies einige Zutaten ausgetauscht und damit hat ein Blondie-Stück nur 79 Kalorien und das bei 5.8g Protein.

Ich liebe es, normale Backrezepte etwas gesünder und proteinreicher zu gestalten, wobei „gesund“ natürlich ein weiter Begriff ist. Ob kalorienarm, fettarm, möglichst wenige Kohlenhydrate, kein Zucker, kein Gluten – alles möglich. Statt Zucker verwende ich in der Regel das Total Protein oder das Chunky Flavour, oftmals kombiniere ich die Geschmäcker auch. Und auch viele weitere Zutaten lassen sich super austauschen, ohne dass der Geschmack dafür büßen muss.

Probiert es am besten selbst aus und lasst euch von diesen Cookie Stuffed Peanutbutter Speculove Blondies überzeugen! Hier treffen unglaublich leckere Geschmackssorten aufeinander.

Mit den besten Grüßen aus Iqs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen? In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten. Diese sind nicht nur für Fitnesssportler geeignet , sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wiegut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir.

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Die Kichererbsen mit dem Ei, Backpulver und 150ml Wasser pürieren. Das Dinkelmehl  unterheben und die Masse auf zwei Schüsseln aufteilen.
  3. Eine Hälfte mit Keksteig und Peanut Dream verrühren.
  4. Die Andere mit Schoko-Brownie, Backkakao und Peanutbutter Cup.
  5. Es sollte eine zäh-cremige Teigmasse entstehen, die nicht auf dem Backpapier verläuft. Das ist wichtig, damit die Blondies später auch hochgehen.
  6. Im Wechsel helle und dunkle Teigklekse auf dem Backpapier schichten und zwischendurch immer wieder ein paar Spekulatius-Keksstückchen und gehackte Erdnüsse verteilen.
  7. Ein paar als Topping aufheben und dann für ca. 20 Minuten backen.
  8. Etwas abkühlen lassen und in 12 gleichgroße Stücke teilen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 79 Kalorien
  • 5.8g Protein
  • 8.4g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.