Erdbeer-Rhabarber Mohn Grießauflauf | Protein Quark-Grießauflauf

Erdbeer-Rhabarber Mohn Grießauflauf | Quark-Grießauflauf ohne Zucker

Werbung

Erdbeer-Rhabarber Mohn Grießauflauf | Quark-Grießauflauf ohne Zucker

100 Kalorien | 10g Protein | 10g Kohlenhydrate | 1.5g Fett

Ja Freunde, ihr seht richtig. Heute zum Ehrentag aller Mamas, gibt es nicht nur ein, sondern direkt zwei Rezepte für euch! Und welches Rezept würde da besser passen als Mamas berühmter Grießauflauf?

Seit ich das Grundrezept zum ersten Mal veröffentlicht habe, bekomme ich täglich zahlreiche Grießauflauf Kreationen von euch zugeschickt, was nicht nur mich, sondern auch Mama sehr freut. Ihr scheint den Quark-Grießauflauf genauso sehr zu lieben, wie ich es tue und deshalb habe ich nicht den geringsten Zweifel, dass auch die heutige Variante besonders gut bei euch ankommen wird: Ein Erbeer-Rhabarber Mohn Grießauflauf!

Das fruchtige Obst-Topping mit der leicht säuerlichen Note des Rhabarbers harmoniert hervorragend mit dem luftig-lockeren Quark Grießauflauf und der Mohn rundet das Ganze perfekt ab.

Der proteinreiche Grießauflauf wird nicht nur Mama, sondern auch die ganze Familie begeistern und ist das perfekte Sonntagsdessert für dieses warme, frühlingshafte Wochenende. Schmeißt also direkt den Ofen an und mixt die Zutaten zusammen. Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten, aber das Endergebnis wird euch zum Dahinschmelzen bringen, das verspreche ich euch!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

 

Zutaten (große Auflaufform)

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Zitronenschalen abreiben und die Eier trennen. Das Eigelb mit 60g Erythrit, Chunky Flavour und einer Prise Salz dickcremig aufschlagen.

  2. Quark, Joghurt, Zitronenschale, Grieß und Mohn unter die Eicreme rühren. Das Eiweiß steif schlagen und dabei das restliche Erythrit einrieseln lassen.Unter die Quarkmasse heben und in die Auflaufform geben.

  3. Mit den Erdbeeren und dem Rhabarber toppen. Bei 150° Grad Umluft im vorheizten Ofen ca. 30-40min backen und mit leicht geöffnetem Ofenspalt langsam runterkühlen lassen.

Nährwerte (10 Stück)

  • 100 Kalorien
  • 10g Protein
  • 10g Kohlenhydrate
  • 1.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.