Frühstücks-Eis | Die gesündeste Eiscreme der Welt

Frühstücks-Eis | Die gesündeste Eiscreme der Welt

Werbung

Frühstücks-Eis | Die gesündeste Eiscreme der Welt

419 Kcal | 63g Protein | 29g Kohlenhydrate | 3g Fett

Eis zum Frühstück. Was für eine reißerische Überschrift: Die gesündeste Eiscreme der Welt. Klingt wie das reinste Clickbait, das den Leser erstmal ködern soll. Man kann mir ja viel vorwerfen, aber diese Methode gehört sicherlich nicht dazu. Dafür habe ich die letzten Jahre viel zu viel Liebe hier reingesteckt, als dass ich mir meinen guten Ruf und euer Vertrauen durch so eine Arbeitsweise kaputt machen würde.

Ich glaube das bißchen Produktplatzierung (aus Überzeugung) was hier stattfindet, ist mir gestattet und kommt am Ende wieder dem Blog und damit auch euch zugute, wenn ihr z.B. mit meinem IQ10 Code das Total Protein oder ein anderes Produkt aus dem More Sortiment kauft. Seien es die ESSENTIALS, das VEGAN COMPLETE, der EVERY WORKOUT oder das FEMALE PROTECT: Ich stehe hinter jedem Produkt und nutze diese nicht nur selbst, sondern versorge auch meine Familie damit und empfehle sie meinen Kunden.

Der Vorteil, wenn man nur eine Hand voll Supplements hat, die jedoch allesamt sinnig sind und das halten was sie versprechen – ohne Geld aus der Tasche ziehen, wie Fatburner, Kohlenhydratblocker und andere Scam Produkte #WerbungAusÜberzeugung

Für mich als Fitnesskoch ist vor allem das Total Protein im Fokus meiner Arbeit und genau das kommt übrigens auch als Proteinlieferant und besondere „Spezialzutat“ für die optimale Konsistenz in meine Frühstücks-Eis. Wer meine Instagram Story verfolgt, der hat mitverfolgen können, dass mir dieses selbstgemachte Protein Eis die letzten Tage viel Freude und genussvolle Frühstücks-Momente bereitet hat. Trotz gewöhnungsbedürftiger Optik (und Zutaten ;)).

Brokkoli, Spinat, Beeren, Magerquark und Proteinpulver: Was für eine Power-Kombi, wenn man die Zutatenliste ganz objektiv betrachtet. Kann man da irgendetwas aussetzen?

Eine hochwertige und ausreichend hohe Proteinversorgung durch den Quark und Total Protein, reichlich Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, durch den potenten Gemüse-Mix und das mit einem bombastischen Geschmack und Konsistenz – again – durch das Total Protein. All diese Zutaten haben aber noch weitere Effekt, die ich mir sehr gerne zunutze mache: Sie liefern ein sehr hohes Nahrungsvolumen, bei verhältnismäßig wenig Kalorien und der hohe Proteinanteil, gepaart mit dem Ballaststoffanteil, sorgt zusätzlich für eine extrem gute Sättigung. Wer ihn schon probiert hat, weiß genau wovon ich spreche. Nach der Portion ist erstmal Sense für mehrere Stunden.

Das einzige was man unter Umständen bemängeln könnte, sind die fehlenden Fette, um die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine zu optimieren, aber dafür habe ich ja meine 8 Essentials zum Frühstück, die nicht nur hochwertige OMEGA 3 Fettsäuren (EPA/DHA) in bester Rohstoffqualität liefern, sondern dazu auch die optimale Menge an VITAMIN D3 und K2.

Wieso das so wichtig ist und warum ich darauf setze, erfährst du hier. UNBEDINGT LESEN!

Wer die ESSENTIALS noch nicht hat, der kann sich zwischenzeitlich mit etwas Lein- oder Walnussöl aushelfen, geschrotete Leinsamen, Erdnussbutter, Nüsse oder eine andere Fettquelle ergänzen. Ist zwar nicht das Gleiche, aber ein Kompromiss, den man eingehen kann, wenn man trotz allem den Shake noch weiter aufwerten möchte.

Genauso wie Personen, die den Kaloriengehalt nach oben schrauben wollen und auf hochwertige Flüssignahrung setzen möchten, statt auf gepanschte Pseudo Zucker-Protein Weight Gainer auszuweichen, den Shake mit Banane, Instant Oats und etwas Öl mehr Dampf verleihen.

Ich bitte euch das Frühstücks-Eis auszuprobieren und erst dann ein Urteil zu fällen, wenn ihr es probiert habt. Lasst euch nicht von der Optik abschrecken, denn das ist sowas von irrelevant und spätestens nach dem ersten Geschmackstest vergessen.

Wieso nicht zu Gewohnheit machen, sodass ihr euch fortan das Frühstücks-Eis täglich zubereitet und damit nicht nur ein leckeres Protein Dessert habt, sondern eine gesunde Eiscreme, die zum täglichen Gemüsekonsum beiträgt und einen wertvollen Part in eurer Ernährung ausmachen wird. Wer es als To-Go Mahlzeit in einen Shaker abfüllen möchte, der erhöht einfach den Flüssiganteil. Easy – oder IQs Kitchen halt 🙂

BITTE schreib mir in die Kommentare, wie es dir die gesündeste Eiscreme geschmeckt hat. Ich bin gespannt!

Euer Fitnesskoch
Q

.

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

  • 125g TK-Spinat
  • 125g TK-Brokkoli
  • 150g TK-Beerenmischung
  • 250g Magerquark
  • 30g Total Protein nach Wunsch(mit IQ10 Rabattcode -10%)
  • Alternativ: Magerquark streichen und statt dessen 50g Total Protein verwenden
  • 150-200ml Wasser oder Milch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Mixer schmeißen (ich verwende diesen hier) und ca. 1-1.5min Sek mixen.
  2. Wer keinen so potenten Mixer hat, der sollte die TK-Ware vorher antauen lassen. Ich rate langfristig einen guten Mixer anzuschaffen, denn er erleichtert die Zubereitung vieler Gerichte und Zutaten, wie z.B. auch gemahlene Haferflocken.
  3. In eine Schüssel geben und genüsslich löffeln oder etwas verdünnen und in einem Shaker mitnehmen.

Nährwerte

  • 419 Kcal
  • 63g Protein
  • 29g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.