Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen | Schnelle Protein Sonntagsbrötchen

Werbung

Frühstücksbrötchen | Schnelle Protein Sonntagsbrötchen 

270 Kalorien | 31g Protein | 30g Kohlenhydrate | 1.5g Fett

Ein leckeres Sonntagsfrühstück ist schon was feines oder Sportsfreunde?

„Frühstücke wie ein Kaiser“ – für viele gilt ein reichhaltiges Frühstück immer noch als ein „Muss“ um erfolgreich und energiegeladen in den Tag zu starten. Allerdings ist es tatsächlich so, dass es nicht auf die Mahlzeitenfrequenz, -größe oder-timing ankommt, sondern allein die Kalorienbilanz entscheidend ist. Ob Frühstück oder nicht darf jeder für sich selbst entscheiden.

Allen Frühstücksliebhabern möchte euch heute die passenden Protein Brötchen fürs Wochenende präsentieren. Dieses Rezept kommt ohne Hefe aus, somit kannst du dir blitzschnell und einfach ein leckeres Brötchen zubereiten. Überzeugt euch selbst und probiert das Rezept gerne aus. Ihr habt die Wahl, ob ihr die Brötchen süß oder herzhaft genießen möchtet. Denn bei der süßen Variante könnt ihr statt dem geschmacksneutralen Total Protein einfach eine süße Sorte wählen, so zum Beispiel „Zimt Zucker Cookies“ oder „Schoko Karamell“. Zimt Zucker Brötchen, also wenn das mal nicht einladend klingt?

Ob süß oder herzhaft, ihr findet ihr auf dem Blog auch viele weitere leckere Frühstücksideen.

Ich freu mich auf eure Rückmeldungen zu den Frühstücksbrötchen und lass euch liebe Grüße da.

Euer Fitnesskoch
Q
.

Du suchst noch mehr einfache und gesunde Brot- und Brötchenrezepte? Dann lass dich von meinen beiden Kochbücher inspirieren und dir die passenden Alternativen präsentieren, die dir nicht nur deinen Alltag erleichtern werden, sondern dabei auch fantastisch schmecken und das Hüftgold schonen 🙂 Hier klicken, besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (2 Brötchen)

Info: Ergibt zwei große Brötchen, die nicht mit normalen Brötchen zu vergleichen sind, was Volumen, Gewicht und Sättigung angeht.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und so viel Wasser hinzugeben, dass ein klebriger Teig entsteht. Diesen mit nassen Händen zu zwei Brötchen formen, kreuzweise einschneiden und für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben. Wenn sie zu dunkel werden, mit Backpapier abdecken.

Nährwerte (pro Brötchen)

  • 270 Kalorien
  • 31g Protein
  • 30g Kohlenhydrte
  • 1.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.