Gesunde Kekse für Kinder | Hafer Cookies ohne Zucker

Gesunde Kekse für Kinder | Hafer Cookies ohne Zucker

Werbung

Gesunde Kekse für Kinder | Hafer Cookies ohne Zucker
77 Kcal | 2.7g Protein  | 11g Kohlenhydrate | 2.2g Fett

Moin Moin an alle Eltern da draußen!

Seid ihr auch oft auf der Suche nach leckeren, gesunden Snacks und Süßigkeiten, die ihr euren Kindern geben könnt? Dann sind diese Hafer Cookies genau das Richtige! Die gesunden Kekse sind eigentlich recht spontan bei einem Live Cooking auf Instagram entstanden, aber seitdem haben mich zahlreiche Nachrichten mit der Nachfrage nach dem Rezept erreicht, also blieb mir natürlich nichts anderes übrig, als es euch schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen. Nur das Beste für die #BesteQommunity! 😘

Diese gesunden Kekse ohne Zucker könnt ihr euren Kindern mit bestem Gewissen servieren – ob als Frühstück, Nachtisch, Snack für zwischendurch oder als Pausenbrot zum Mitnehmen.

Die zuckerfreien Hafer Cookies schmecken nicht nur unglaublich gut, sondern sind auch super schnell und einfach zubereitet. So einfach, dass eure Kinder bei der Zubereitung sogar mit anpacken und helfen können. Die Kekse werden euren Kids direkt doppelt so gut schmecken, wenn sie die Banane selber zermatschen durften. 😁

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Gesunde Kekse für Kinder

Zutaten (8 Kekse)

  • 100g zarte Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 große, reife zerstampfte Banane
  • Optional: zuckerfreies Apfelmark (entweder als Ersatz für die Banane oder zusätzlich, was die Keksen noch süßer macht)
  • 4g Backpulver
  • 75g Himbeeren und Blaubeeren
  • Prise Zimt
  • 20g zuckerfreie Schokotropfen
  • Schuss Milch

Tipp: Eine weitere Möglichkeit ist, 4-5g Chunky Flavour als zuckerfreies Süßungsmittel in einem Geschmack nach Wahl hinzuzugeben oder 25g Proteinpulver im Geschmack „Vanille-Eiscreme“, „Cinnalicious“ oder einem anderem Geschmack nach Wahl, um die Kekse proteinreicher zu gestalten. Eine adäquate Proteinzufuhr ist schließlich auch für die heranwachsenden Kinder sehr wichtig.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten verrühren und einen guten Schuss Milch hinzugeben, sodass eine klebrige Teigmasse entsteht.
  3. Die Beerenmischung unterheben und mit zwei Löffeln oder mit angefeuchteten Fingern 8 Cookies formen und auf dem Backpapier verteilen.
  4. Für etwa 20min backen und vor dem Verzehr gut abkühlen lassen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 77 Kcal
  • 2.7g Protein
  • 11g Kohlenhydrate
  • 2.2g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

2 Comments

  1. Die Kekse waren so mega lecker die mache ich auf jeden Fall wieder.

    • Elisa Di Giorgi

      Hallo Laura,

      das freut uns wirklich sehr! Ich liebe sie auch. ❤️

      Ganz liebe Grüße
      Elisa vom IQs Kitchen Team

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.